Nagarro ist ein internationales IT-Unternehmen, das auf Hybrid Shoring setzt und damit die Kompetenzen vor Ort mit qualifizierten Offshore-Teams verknüpft.

Die Unternehmensschwerpunkte liegen auf agiler Software-Entwicklung und Software-Testing, Cloud-Technologien und Transformationsprojekten für Digitalisierung und Industrie 4.0 Lösungen. In weltweit 25 Niederlassungen beschäftigt Nagarro über 4.500 Experten; in Österreich ist das Cloud Competence Center beheimatet, das weltweit beratend und konzeptionell agiert. Zu den Kunden von Nagarro zählen u.a. Andritz, GE Aviation, KTM, Lufthansa oder Siemens sowie lokale Marktführer wie A1 Telekom, Österreichische Post, Österreichische Bundesbahnen oder Verbund.

Anfang 2018 erwarb Nagarro das österreichische Softwarehaus ANECON. Die beiden Unternehmen verstärken einander mit einem starken lokalen Footprint einerseits und internationalen Delivery-Ressourcen bzw. Branchen-Experten anderseits.

www.nagarro.at www.anecon.com/blog