Österreichischer Wissenschaftsrat

vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

Der Österreichische Wissenschaftsrat begrüßt die Reform des Studienförderungsgesetzes

Ein breites und den Lebensrealitäten angepasstes Beihilfensystem trägt wesentlich zur Weiterentwicklung des österreichischen Hochschulraumes bei

OTS0038
01.06.2017 09:06
 

Wissenschaftsrat bedauert den Rücktritt von Wissenschaftsminister Mitterlehner

„Der österreichische Wissenschaftsrat bedauert den Rücktritt von Wissenschaftsminister Mitterlehner außerordentlich“, so Antonio Loprieno, der Vorsitzende des Wissenschaftsrates.

OTS0230
10.05.2017 17:10
 

Der Österreichische Wissenschaftsrat begrüßt die Nationale Strategie zur sozialen Dimension in der Hochschulbildung

Talente und Potentiale aus allen sozialen Schichten müssen bestmöglichst ausgeschöpft werden, daher sind gezielte Maßnahmen dafür unbedingt zu unterstützen, so der Wissenschaftsrat zur jüngst …

OTS0140
21.02.2017 12:57
 

Klinische Forschung: Österreichischer Wissenschaftsrat legt Empfehlungen vor.

Die Gesundheitsversorgung der österreichischen Bevölkerung auf hohem Niveau ist nur durch die Förderung der Klinischen Forschung gewährleistet.

OTS0031
10.11.2016 09:23
 

Langjähriges Mitglied des Wissenschaftsrates erhält ERC Advanced Grant

Der Wissenschaftsrat freut sich, mitzuteilen zu dürfen, dass Prof. Havenith, langjähriges Mitglied, am 14. April 2016 einen hoch dotierten ERC Advanced Grant für das Projekt „Time Resolved THz …

OTS0125
15.04.2016 11:55
 

Wissenschaftsrat: Neuer Vorsitzender Antonio Loprieno

Der Wissenschaftsrat hat heute, in der ersten Plenarsitzung des Jahres 2016, sein Präsidium neu gewählt.

OTS0112
15.01.2016 11:59
 

Wissenschaftsrat begrüßt Universitätsentwicklungsplan

Wissenschaftsrat begrüßt seit langem eingeforderte Planungsunterlage des bmwfw zur Weiterentwicklung eines differenzierten Hochschulsystems

OTS0211
03.12.2015 15:07
 

Wissenschaftsrat: Hartnäckige Probleme im Hochschulsystem endlich langfristig und konzertiert lösen!

Wie kann es gelingen, dass Österreich mit seinen Universitäten und Hochschulen zur internationalen Spitze vorrückt?

OTS0057
03.11.2015 10:36
 

Wissenschaftsrat: Neubestellungen nach Auslaufen der Funktionsperioden durch den Ministerrat genehmigt

Der Österreichische Wissenschaftsrat steht mit dem Jahreswechsel 2015/2016 vor einer weitreichenden Umgestaltung.

OTS0151
07.07.2015 13:04
 

Zugangsregelungen: Wissenschaftsrat begrüßt das differenzierte Evaluierungsergebnis des IHS und die Initiative des Bundesministers.

Die im Universitätsgesetz vorgeschriebene Evaluierung der § 14 h Fächer und der StEOP durch das IHS hat eines gezeigt: Zugangsregelungen, nicht als Zugangsbeschränkung verstanden, unterstützen die …

OTS0218
28.05.2015 13:38
 

Wissenschaftsrat hat neue Empfehlungen zur Nutzung der Bildgebung an den Medizinischen Universitäten (Graz, Innsbruck und Wien) vorgelegt.

Lob für Forschungsleistung der Med. Univ. zu den Bildgebenden Verfahren, Kritik an der Auslastung der teuren Geräte. Kosten relativieren sich erst bei effizienterer Nutzung.

OTS0041
12.12.2014 09:45
 

Zuviel Information, zu wenig Orientierung: Wo geht's hier zum "richtigen Film?"

Wissenschaftsrat legt Stellungnahme zur Studieneingangs- und Orientierungsphase an den Universitäten vor

OTS0005
25.11.2014 09:00
 

Gerichtsmedizin: Wissenschaftsrat warnt vor Geringschätzung der Leistungen einer universitären Gerichtsmedizin

Der Österreichische Wissenschaftsrat hat heute seine jüngste Empfehlung zur Stärkung der universitären Gerichtsmedizin in Österreich vorgestellt.

OTS0059
21.11.2014 10:30
 

Wissenschaftsrat: Wohin geht die Universität?

Jubiläumstagung anlässlich des 10jährigen Bestehens des Wissenschaftsrates in der Albertina am 6. und 7. November 2014

OTS0050
05.11.2014 10:00
 

Wissenschaftsrat: Stellungnahme zur "Vermessung der Wissenschaft"

Scharf kritisiert der Wissenschaftsrat die wachsende Zunahme von überbordend besetzten und immer häufiger eingesetzten Gutachterkommissionen, von administrativ und finanziell aufwändigen …

OTS0033
21.07.2014 09:59
 
vorige Seite nächste Seite