Internationales Wiener Motorensymposium

vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

Wiener Motorensymposium 2020: Der Schlüssel für eine klimaneutrale Mobilität

„Der Schlüssel zukünftiger Antriebslösungen liegt in der Bereitstellung der richtigen Antriebseinheit für die richtige Anwendung am richtigen Ort und unter Nutzung des richtigen nachhaltigen …

OTS0119
27.04.2020 13:26
 

Wiener Motorensymposium 2020: Nutzfahrzeuge unter Druck

2019 führte die EU erstmals Verbrauchsvorschriften für Nutzfahrzeuge ab 16 Tonnen ein.

OTS0101
27.04.2020 12:20
 

Wiener Motorensymposium 2020: „Autonome Fahrzeuge sind der logische nächste Schritt“

Die Vernetzung im Fahrzeug und unter den Fahrzeugen gilt neben der Elektrifizierung als zweiter großer Trend. „Autonome Fahrzeuge sind der logische nächste Schritt in dieser vernetzten, mobilen …

OTS0100
27.04.2020 12:19
 

Wiener Motorensymposium 2020: Das große Reduktionsprogramm hat begonnen

„Kosten sind das größte Thema, wenn es um den Durchbruch neuer Technologien geht“, bringt es ein Vortrag der AVL über die Zukunft der Antriebstechnologien auf den Punkt.

OTS0092
23.04.2020 10:59
 

Wiener Motorensymposium 2020: Die größten Herausforderungen für Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe

Eine Mobilität mit null Emissionen durch einen elektrischen Antrieb ist mit Batterien oder mit Brennstoffzellen und Wasserstoff möglich.

OTS0090
23.04.2020 10:58
 

Wiener Motorensymposium 2020: „Der Wandel wird zur Konstante“

„Die Elektrifizierung des Automobilantriebs ist der wichtigste technologische Wegbereiter für eine saubere, lokal emissionsfreie und hochgradig effiziente Mobilität“, erklärt Dipl.-Kfm. Andreas Wolf, …

OTS0018
23.04.2020 08:05
 

Wiener Motorensymposium 2020: Das Gipfeltreffen der Experten findet heuer erstmals online statt

Jedes Jahr folgen mehr als 1000 Experten dem Ruf des Internationalen Wiener Motorensymposiums in der Wiener Hofburg als hochkarätiges Gipfeltreffen von Antriebs- und Fahrzeugsspezialisten aus aller Welt.

OTS0008
23.04.2020 08:00
 

41. Internationales Wiener Motorensymposium abgesagt – Virtuelle Teilnahme möglich!

Der Österreichische Verein für Kraftfahrzeugtechnik freut sich, seinen interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern trotz der notwendig gewordenen Absage des 41. Internationalen Wiener Motorensymposiums …

OTS0157
16.04.2020 17:03
 
OTS0023
23.03.2020 09:56
 

Die Zukunft der Mobilität nimmt Konturen an

40. Internationales Wiener Motorensymposium: Die Jubiläumsveranstaltung stand ganz im Zeichen des Umbruchs in der Automobilindustrie

OTS0029
20.05.2019 09:03
 

Blick in die Zukunft der Mobilität: Eine Frage und viele Antworten

Das 40. Internationale Wiener Motorensymposium ging zu Ende: Mehr als 1000 Fachexperten nahmen an der Jubiläumsveranstaltung im Kongresszentrum Hofburg Wien teil

OTS0205
17.05.2019 17:44
 

Autonomes Fahren ermöglicht neue Modelle der Mobilität

40. Internationales Wiener Motorensymposium: Experten sprechen von einer kommenden Revolution, aber die aktuellen Herausforderungen sind beträchtlich

OTS0193
17.05.2019 15:44
 

Die Mobilitätswende wird teuer: Bis 2050 entstehen für klimaneutrale Energien Kosten im Milliardenbereich

40. Internationales Wiener Motorensymposium: Studie untersuchte Erzeugung, Verteilung und Nutzung möglicher Alternativen zu fossilen Kraftstoffen

OTS0151
17.05.2019 12:47
 

Dieselmotoren für die nächsten Jahrzehnte

40. Internationales Wiener Motorensymposium: Wie Fortschritte bei der Entwicklung den Fortbestand der Selbstzünder sicherstellen

OTS0043
17.05.2019 09:52
 

Moderne Diesel sorgen für saubere Luft

40. Internationales Wiener Motorensymposium: Die Abgasnorm EU6d wird die Luftqualität in den europäischen Städten deutlich verbessern

OTS0023
17.05.2019 09:00
 
vorige Seite nächste Seite