Büro der Wiener Monitoringstelle für die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Wiener Monitoringstelle für die Rechte von Menschen mit Behinderungen gibt eine Empfehlung ab

„Persönliche Assistenz“ entspricht in Wien noch nicht der UN-Behindertenrechtskonvention

OTS0239
28.04.2017 16:30
 

Wiener Monitoringstelle: Assistenz für Menschen mit Behinderungen

Die erste öffentliche Sitzung der Wiener Monitoringstelle für die Rechte von Menschen mit Behinderungen zum Thema „Persönliche Assistenz“ wird am 19. Mai 2016 von 13:00 – 17:00 Uhr im Haus der …

OTS0261
12.05.2016 15:33
 

Wiener Monitoringstelle nimmt Arbeit auf

Die Novellierung des Wiener Antidiskriminierungsgesetzes ermöglicht die Überwachung der Rechte von Menschen mit Behinderungen in Form eines unabhängigen und weisungsfreien Kollegialorgans.

OTS0040
18.02.2015 09:39