Saatgut Austria

Saatgut Austria kritisiert undifferenzierte Entscheidung des EuGH

Verallgemeinerung der Methoden als Gentechnik in der Sache falsch – Entscheidung beschleunigt Konsolidierungsprozess in Züchtungsbranche – Immenser Schaden für Landwirtschaft

OTS0088
25.07.2018 13:05
 

Saatgut Austria kritisiert Greenpeace für "faktisch falsche Argumentation"

Verallgemeinerung ist unzulässig: Neue Züchtungsmethoden sind einzeln zu bewerten – Forderungen der NGOs würden baldiges Ende der kleinen und mittelständischen Züchter bedeuten

OTS0121
10.07.2018 13:46
 

Saatgut Austria zu neuen Züchtungsmethoden: Generalanwalt entscheidet pro Vielfalt

Züchtung wird beschleunigt – Wichtiger Beitrag zu Umweltschutz und gesunder Ernährung

OTS0103
18.01.2018 11:20
 

Saatgut Austria: Patente gefährden Pflanzenvielfalt und Fortschritt in Züchtung

Erneutes Patent auf Braugersten-Sorten zeigt Handlungsbedarf bei EU-Patentrichtlinie - Erkenntnisse von EU-Mitgliedstaaten und -Kommission rasch umsetzen

OTS0139
02.03.2017 12:23
 

Saatgut Austria: Züchterprivileg durch zunehmende Patente gefährdet

Sortenschutz muss als primäres Schutzrecht verankert werden

OTS0044
27.04.2016 09:32
 

Saatgut Austria fordert Stärkung des Sortenschutzes

Vereinigung der Pflanzenzüchter und Saatguthersteller: Patentschutz soll Ergänzung, kein Parallelsystem sein

OTS0110
18.02.2016 11:58
 

Saatgut Österreich: Beizmittel und Bienenschutz sind vereinbar

In der Diskussion um die neonicotinoiden Beizmittel wurde nicht berücksichtigt, dass Länder wie Österreich, bereits zahlreiche risikominimierende Maßnahmen erfolgreich umgesetzt haben.

OTS0254
30.04.2013 15:46