Als gesetzliche Interessenvertretung setzen wir uns dafür ein, die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Planenden, also der ArchitektInnen und IngenieurkonsulentInnen, zu fördern. ZiviltechnikerInnen werden oft als technische Notare bezeichnet. Als äußeres Zeichen ihrer Unabhängigkeit, Beeidigung und der staatlichen Befugnis führen ZiviltechnikerInnen ein Siegel mit dem Bundeswappen der Republik Österreich. Dieses ist auf allen von ihnen erstellten öffentlichen Urkunden anzubringen.

Im Wissen über den Wert dieser unabhängigen Expertise von ZiviltechnikerInnen für die Gesellschaft, verstehen wir uns über den gesetzlichen Auftrag hinaus als aktive Plattform, die sich systematisch für Verbesserungen einsetzt.

wien.arching.at