Zum Inhalt springen

Aviso: Einladung zur Pressekonferenz

Erstes EU-weit ausgeschriebenes, umfassendes Mobilitätspaket in Baden umgesetzt

Baden bei Wien (OTS) - Innovativ, klimafreundlich und mit hohem Spaßfaktor präsentiert sich das neue Mobilitätspaket, das die Stadt Baden gemeinsam mit dem Konsortium „ÖBB 360 Baden“ unter der Federführung der ÖBB-Personenverkehr AG realisiert.

Damit bietet die Stadtgemeinde ihren Gästen sowie Bürgerinnen und Bürgern künftig einen flächendeckend verfügbaren Fahrspaß, der mit dem unkomplizierten Verleih von E-Scootern, E-Bikes, Mountain- und Trekkingbikes sowie E-Autos neue Maßstäbe setzt. Mit dem Einsatz der multifunktionalen Allround-App wegfinder werden alle Abläufe wie Buchungen, Bezahlung, Routenplanung und Fahrpläne rasch und einfach aus einer Hand ermöglicht.

Baden stellt das erste EU-weit ausgeschriebene Mobilitätspaket gemeinsam mit der ÖBB-Personenverkehr AG vor und bietet JournalistInnen und RedakteurInnen die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Probefahrt – z.B. mit einem E-Auto oder E-Scooter – vor Ort vom vielfältigen Fahrvergnügen in Baden zu überzeugen.

Aviso: Einladung zur Pressekonferenz. Erstes EU-weit ausgeschriebenes, umfassendes Mobilitätspaket in Baden umgesetzt

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

- Bürgermeister Stefan Szirucsek
- Vizebürgermeisterin Helga Krismer
- Sabine Stock – Vorständin ÖBB Personenverkehr AG

Anmeldungen richten Sie bitte an: presse@baden.gv.at

Datum: 26.09.2022, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: Thermenrestaurant Baden
Brusattiplatz 4, 2500 Baden, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle Baden,
Susanne Kollerics, +43 2252 86 800-840, +43 664 815 83 76
presse@baden.gv.at

ÖBB Pressesprecher Niederösterreich & Burgenland
Christopher Seif, +43 664 6170022
christopher.seif@oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013