Neuheit in der Mensch-Maschine-Interaktion: Zoomlion bringt ersten kollaborativen intelligenten Roboterbagger auf den Markt

Changsha, China (ots/PRNewswire) - Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co., Ltd. („Zoomlion", 1157.HK), ein führendes Unternehmen in der Herstellung von High-End-Ausrüstung, hat im Rahmen seiner 6. Wissenschafts- und Technologie-Innovationskonferenz am 7. Januar den ersten kollaborativen intelligenten Roboterbagger vorgestellt.

Der mit einem Mensch-Maschine-Interaktionssystem ausgestattete Bagger integriert künstliche Intelligenz, intelligente Steuerung und andere fortschrittliche Technologien, die es dem Bagger ermöglichen, mit dem Bediener zu interagieren und Aufgaben automatisch auszuführen, wobei er sowohl Gesten als auch Sprachbefehle erkennt, um präzise zu arbeiten.

Der intelligente Roboterbagger macht anspruchsvolles Baggern am Hang einfacher und präziser. Sobald ein Bediener das 3D-Modell des Standorts und der Aufgabe in den Bagger eingibt, kann die Maschine eine umfassende Analyse durchführen, zum Zielort fahren und dort automatisch arbeiten, ohne dass professionelle Bediener oder Vermesser erforderlich sind.

Das Unternehmen hat die traditionelle Befehlsinteraktion geändert und eine Sprachsteuerung entwickelt, die Hunderte von Befehlen wie „vorwärts, rückwärts und drehen (in jedem Grad)" oder noch komplexere Befehle wie „Baggern am Hang" über die unabhängig von Zoomlion entwickelte Telefon-App „Automatic Operation Control" erkennen kann.

Zoomlion hat Richtlinienoperationen entwickelt, die auf den Anforderungen einer genauen Positionierung im Bauwesen basieren. Egal ob Baustelle, digitale 3D-Karte („digital sandtable") oder einfach nur die manuelle Angabe eines Punkts auf dem Boden, der intelligente Roboterbagger kann den Zielpunkt erreichen.

Darüber hinaus hat Zoomlion einen bionischen Steuerungsmodus für komplexe Aufgaben entwickelt. Der Bediener kann den Bagger so steuern, dass dieser seinen Armbewegungen entsprechend folgt, um einen genauen Betrieb zu gewährleisten.

Der kollaborative intelligente Roboterbagger von Zoomlion trägt dazu bei, die Konstruktionseffizienz zu verbessern und die Betriebskosten zu senken. Noch wichtiger ist, dass er in gefährlichen und komplexen Umgebungen arbeiten und so den Bediener vor Risiken schützen kann.

„Die Intellektualisierung ist zu einem unvermeidlichen Trend in der Entwicklung von Baumaschinen geworden, und Zoomlion integriert seit 2014 Sensortechnologie, Internet der Dinge (IoT) und Big Data, um die umfassende Konnektivität von Menschen, Maschinen und Dingen weiter zu fördern. Die sensationelle Einführung des kollaborativen intelligenten Roboterbaggers stellt nicht nur das neueste Ergebnis auf dem Gebiet der Mensch-Maschine-Kollaboration dar, sondern erzielt auch einen neuen Durchbruch und bringt Zoomlions Anwendung der Mensch-Maschine-Interaktion auf ein ganz neues Level", so Liu Yanbin, stellvertretender Direktor des Zoomlion-Forschungszentrums.

Als führendes Unternehmen in der technischen Innovation von Baumaschinen wird Zoomlion den Input weiter erhöhen, die Forschung und Entwicklung von Mensch-Maschine-Kollaborationstechnologien und -anwendungen beschleunigen und die intelligente Modernisierung der Branche anführen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1735295/45791e0dc0cfc39098ebd7eb5040287.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Chengkun Liu,
+86-0731-8993-2001,
349022990@qq.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0048