Hilfswerk gratuliert Othmar Karas zur Wiederwahl als Vizepräsident des Europäischen Parlaments

Hilfswerk Österreich freut sich mit seinem langjährigen Präsidenten und würdigt ihn als Brückenbauer und Stimme für soziale Anliegen in Europa und Österreich.

Wien (OTS) - Heute Nachmittag wurde Dr. Othmar Karas, MEP, bereits zum dritten Mal ins Präsidium des Europäischen Parlaments gewählt. 536 Abgeordnete kürten ihn zum 1. Vizepräsidenten des Hauses. Das Hilfswerk Österreich, dem Karas seit über zwanzig Jahren als Präsident vorsteht, erachtet die Wahl als eindrucksvolle Würdigung seiner politischen Arbeit und als nachhaltigen Vertrauensbeleg der Abgeordneten im europäischen Parlament. Karas sei ein konsequenter Brückenbauer und eine verlässliche Stimme für soziale Anliegen in Europa und Österreich.

Othmar Karas stelle, sei es in seiner Eigenschaft als Präsident des Hilfswerk Österreich oder als Politiker, stets das Gemeinsame über das Trennende und versuche in jeder Situation, unterschiedliche Standpunkte zu einer Lösung zusammenzuführen. Das werde von Seiten des Hilfswerks überaus geschätzt. Auch wisse er durch sein Engagement im Hilfswerk um die Bedeutung des sozialen Zusammenhalts, ebenso um die Notwendigkeit wirkungsvoller Sozialpolitik und sozialer Praxis.

Als einer der größten gemeinnützigen Wohlfahrtträger Österreichs freue sich das Hilfswerk, dass Othmar Karas in Brüssel genauso wie in Österreich seine Stimme insbesondere auch für soziale Anliegen erhebe. „Das Engagement von Othmar Karas als Präsident des Hilfswerk Österreich eröffnet wertvolle Einblicke in aktuelle soziale Herausforderungen, in konkrete Problemstellungen und praktikable Lösungen“, meint Elisabeth Anselm, Geschäftsführerin Hilfswerk Österreich. „Wir freuen uns sehr mit Präsident Karas über seinen Erfolg und danken ihm gleichzeitig für seinen unermüdlichen Einsatz, sein verbindendes Wirken und seine Empathie für die Menschen und deren Sorgen“, so Anselm abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Hilfswerk Österreich, Bundesgeschäftsstelle
Mag. Petra Baumberger
01 / 4057500-220, Mobil: 0676 / 8787 60206
petra.baumberger@hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001