Kundgebung: Solidarität mit der Ukraine

Am Sa, 22.1.2022 von 15-17 Uhr organisiert der Verein VIENNA goes EUROPE am Platz der Menschenrechte in Wien eine Kundgebung zur Lage in der Ukraine und den aktuellen Eskalationen.

Europa ist nicht Putins persönliches Schachbrett auf dem er die Figuren beliebig verschieben kann.
Kati Schneeberger, Präsidentin von VIENNA goes EUROPE

Wien (OTS) - Nach der Annexion der Krim und der militärischen Aggression in Teilen der Ostukraine stellt Russlands Präsident Putin weitreichende Forderungen an die NATO. Werden diese nicht zur Gänze erfüllt, droht Putin mit militärisch/technischen Konsequenzen. Die Lage eskaliert und eine weitangelegte russische Invasion wird immer wahrscheinlicher. Davon wird nicht nur die Ukraine, sondern ganz Europa betroffen sein. Europa muss jetzt Einigkeit und Stärke zeigen.

Europa ist nicht Putins persönliches Schachbrett auf dem er die Figuren beliebig verschieben kann.“ Kati Schneeberger, Präsidentin von VIENNA goes EUROPE

Kundgebung: Solidarität mit der Ukraine

Datum: 22.01.2022, 15:00 - 17:00 Uhr

Ort: Platz der Menschenrechte
1070 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

VIENNA goes EUROPE - Verein zur Förderung des europäischen Bewusstseins
Kati Schneeberger
+43 699 12 75 84 21
presse@viego.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010