Zum Inhalt springen

Laura Sachslehner und Alexander Pröll übernehmen mit Jahreswechsel ÖVP-Bundesparteizentrale

Wien (OTS) - Laura Sachslehner und Alexander Pröll übernehmen mit Jahreswechsel die ÖVP-Bundesparteizentrale. Die Wiener Landtagsabgeordnete Laura Sachslehner wird - wie bereits angekündigt - als Generalsekretärin fungieren und damit Axel Melchior ablösen, der sich auf eigenen Wunsch zurückzieht. Die bisherige Generalsekretär-Stellvertreterin Gaby Schwarz verabschiedet sich mit Jahresende ebenfalls aus dem Generalsekretariat der Partei.

Mit Sachslehner gemeinsam wird Alexander Pröll als neuer Bundesgeschäftsführer die Geschäfte der Bundespartei leiten. Der 31-Jährige hat ein Wirtschaftsrecht-Studium an der WU Wien mit dem Master abgeschlossen, war von 2018 bis 2019 Büroleiter des damaligen ÖVP-Generalsekretärs Karl Nehammer und arbeitete zuletzt im Kabinett des Bundeskanzlers.

„Mit Laura Sachslehner und Alexander Pröll wird eine höchst kompetente und junge Doppelspitze die Parteizentrale der Volkspartei managen. Beide sind erfahren, in der Partei exzellent verankert und werden mit ihrer professionellen Arbeit den Erfolg der Volkspartei fortführen“, so Bundeskanzler und Bundesparteiobmann Karl Nehammer zur Neuaufstellung in der ÖVP-Bundesparteizentrale.

„Ich freue mich über das Vertrauen der Volkspartei und insbesondere von Bundeskanzler und Bundesparteiobmann Karl Nehammer. Als meine Aufgabe in den kommenden Monaten sehe ich es, gemeinsam mit Bundesgeschäftsführer Alexander Pröll die Partei organisatorisch und inhaltlich weiterzuentwickeln sowie die Schlagkraft der Volkspartei auszubauen“, betont Laura Sachslehner.

„Eine erfolgreiche Volkspartei ist mir ein Herzensanliegen. Als Bundesgeschäftsführer werde ich alles dafür tun, um die neue Volkspartei organisatorisch bestmöglich aufzustellen und für die Zukunft zu wappnen. Ich freue mich, gemeinsam mit Laura Sachslehner ab Jahresbeginn an die Arbeit zu gehen“, äußert sich Alexander Pröll zur neuen Aufgabe.

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
https://www.dieneuevolkspartei.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001