Zum Inhalt springen

Siegfried Wolf stellt fest – kein Finanzstrafverfahren, keine Spenden an Kurz / ÖVP

Wien (OTS) - Zu heutigen Presseberichten, die Siegfried Wolf neuerlich in Zusammenhang mit Spenden an die ÖVP und mit der Vermutung allfällig gegen ihn geführter Finanzstrafverfahren bringen, erklärt dessen Sprecher Josef Kalina, dass „Herr Wolf auf die Feststellung Wert legt, dass gegen ihn kein Finanzstrafverfahren eingeleitet wurde und dass er niemals an die ÖVP, Sebastian Kurz oder eine Vorfeldorganisation gespendet habe“.
Er werde sich gegen derartige Unterstellungen und Rufschädigungen mit allen zu Gebote stehenden rechtlichen Mitteln zur Wehr setzen.

Rückfragen & Kontakt:

Josef Kalina
Unique Public Relations GmbH
T: +43 1 877 55 43 - 65
E: josef.kalina@unique-relations.at
W: www.unique-relations.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UQE0001