Zum Inhalt springen

Corona und das Super-Sportjahr: Der Sport-Jahresrückblick 2021

Am 19. Dezember um 18.00 Uhr in ORF 1

Wien (OTS) - Es war, durch coronabedingte Verschiebungen, ein Sportjahr der Superlative – mit der EURO, Sommer-Olympia oder der Ski-WM als absolute Highlights. Für Karoline Rath-Zobernig war es das „durch die Auswirkungen der Pandemie vielleicht emotionalste Sportjahr überhaupt“ und genau diesen „emotionalen Ausnahmezustand“, in dem sich viele Sportlerinnen und Sportler in diesem Jahr befunden haben, rückt sie ins Zentrum des traditionellen ORF-„Sport-Jahresrückblicks“, der am Sonntag, dem 19. Dezember 2021, um 18.00 Uhr in ORF 1 zu sehen ist. Und dabei gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit dem ÖFB-Team und dem denkwürdigen EM-Achtelfinale gegen Italien oder Anna Kiesenhofers Sensations-Gold in Tokio.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003