Zum Inhalt springen

Rendite Boutique: In Immobilien investieren und gleichzeitig Gutes tun

Für jedes Investment ab 500 Euro auf der neuen Immobilien-Crowdinvestingplattform Rendite Boutique fließen 50 Euro an das SOS Kinderdorf Hinterbrühl.

Wien (OTS) - Im Oktober 2021 ist die neue Immobilien-Crowdinvestingplattform Rendite Boutique gestartet und rund eine halbe Million Anlegergeldern haben es möglich gemacht, dass beim ersten Projekt bereits die Realisierungsschwelle überschritten wurde. Dominic Lorenz, Mitbegründer von Rendite Boutique: „Das Interesse der Investoren in Österreich an Immobilieninvestments ist angesichts der mittlerweile stark steigenden Inflation groß. Immoinvestments mit Rendite zwischen sechs bis acht Prozent pro Jahr, bieten hier natürlich einen guten Ausweg aus der Inflationsfalle.“

Nachhaltigkeit ist mehr als Umweltschutz

Ein besonderes Asset von Rendite Boutique ist, dass bei den angebotenen Projekten ein Schwerpunkt auf dem Thema Nachhaltigkeit liegt. Neben ökologisch nachhaltigen Neubauprojekten werden in Zukunft auch Investitionsmöglichkeiten in umfassende Revitalisierungsprojekte von bestehenden Immobilien, die eine ökologische Aufwertung zum Ziel haben, angeboten. Lisa Lorenz, Mitbegründerin von Rendite Boutique: „Nachhaltigkeit ist für uns aber mehr als Umwelt- und Klimaschutz, uns sind auch soziale Aspekte unserer Investments wichtig.“ Deshalb gibt es nun zu Weihnachten eine besondere Aktion: Ab sofort fließen für die nächsten 100 Investments ab 500 Euro bei Rendite Boutique, 50 Euro an der SOS Kinderdorf Hinterbrühl. Die Aktion läuft bis 6. Jänner 2022.

Rückfragen & Kontakt:

Unlimited Communications GmbH
Stephan Scoppetta, Managing Partner
Mobil: +43 (0) 664 124 29 76
E-Mail: s.scoppetta@unlimited-communications.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ULC0001