Zum Inhalt springen

"Die Politik-Insider" heute um 21:50 Uhr auf PULS 24: Wie überwinden wir die Spaltung der Gesellschaft?

Es diskutieren Falter Journalistin Barbara Toth und Demokratieforscherin Ulrike Guérot bei Gundula Geiginger

Wien (OTS) - Kanzler Nehammer wünscht sich eine neue Tonart, wenn es um Corona geht. Doch Stimmung und Ton bleiben sowohl in der Politik als auch auf der Straße angespannt. ÖVP-Ministerin Köstinger wirft etwa FPÖ-Chef Kickl vor, Blut an den Händen zu haben. Dieser lässt ihr ausrichten, sie habe Mist im Kopf. Bei den Politik-Insidern stellen sich heute Falter Journalistin Barbara Toth und Demokratieforscherin Ulrike Guérot bei Gundula Geiginger um 21:50 Uhr auf PULS 24 die Frage: Wie überwinden wir die Spaltung der Gesellschaft? Woher kommt sie und wer spaltet?

Wir nähern uns mit großen Schritten dem Ende des Jahres 2021. Ein Jahr, das uns zunächst ein Impfangebot, später die Ankündigung einer Impfpflicht brachte. Ein Jahr, in dem wir auf das Ende der Pandemie hofften, um nur Monate später wieder im Lockdown zu sitzen.

Was haben wir daraus gelernt? Inwiefern verändert die Politik nun ihr Pandemiemanagement und wie verhindern wir, dass nach den gemeinsamen Anstrengungen eine gespaltene Gesellschaft übrig bleibt?

Die Politik-Insider heute um 21:50 Uhr auf PULS 24 und in der ZAPPN App.

Barbara Toth, leitende Redakteurin beim Falter trifft auf Ulrike Guérot, Politik- und Sozialwissenschafterin an der Universität Bonn.

Rückfragen & Kontakt:

Adrian Hinterreither
adrian.hinterreither@prosiebensat1puls4.com
0676848451470

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | P240001