ORF-Radios: Das Leben ist X-Mas - Das Ö3-Programm zu Weihnachten und Silvester

Ö3-Weihnachtswunder, Radio Christkindl, Ö3-Silvestercountdown & vieles mehr!

Wien (OTS) - Es ist wieder diese Zeit im Jahr! An den fünf Tagen vor Weihnachten werden beim Ö3-Weihnachtswunder 120 Stunden lang Musikwünsche gegen eine Spende für den „Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds“ erfüllt. An den Feiertagen und in den Weihnachtsferien sind Ö3-Sondersendungen und Musikspecials zu hören:
„Radio Christkindl – Die Bescherung mit Philipp Hansa & Papa Hansa“ verspricht Traditionelles und Besinnliches. „2021, wie war’s?“ zeigt das vergangene Jahr aus persönlicher Sicht der Ö3-Hörer/innen. Beim „Ö3-Silvestercountdown“ geht es mit den 1.000 Lieblingshits der Ö3-Gemeinde ins neue Jahr. Am Dreikönigstag steht der „Ö3-Musikfeiertag“ unter dem Motto „Das Beste der 2000er“. Und vieles mehr…

Das Ö3-Weihnachtswunder von 19.-24.12. aus den „Ö3-Studios Heiligenstadt“

Hitradio Ö3 sendet ab 19. Dezember um 10.00 Uhr für 120 Stunden live aus der „Ö3-Wunschhütte“ in Wien Heiligenstadt, um das Ö3-Weihnachtswunder auch heuer wahr werden zu lassen. Die Ö3-Moderatoren Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll erfüllen fünf Tage lang die Musikwünsche der Ö3-Hörer/innen gegen eine Spende für den „Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds“. Und es wird sehr viel los sein in der „Ö3-Wunschhütte“ und bei den Auftritten auf der Bühne davor – zwar ohne Live-Publikum, aber via Hitradio Ö3 und per Video-Stream auf der Ö3-Homepage live erlebbar und spürbar im ganzen Land. Angekündigt haben sich bereits zahlreiche österreichische Acts wie Seiler und Speer, Mathea, Edmund, Chris Steger und als spezielles Highlight zwei Stunden lang die Lieblings-Weihnachtssongs der Ö3-Gemeinde live beim „Ö3-Adventsingen“ mit Julian le Play und Band, Ina Regen, Nathan Trent und Ness. Und zahlreiche weitere Überraschungsgäste aus Musik, Sport, Unterhaltung und Wirtschaft werden das Ö3-Weihnachtswunder unterstützen. Im Zentrum der Aktion steht das Motto „Sie spenden – wir senden“: Die Spenden können rund um die Uhr via Spendentelefon oder SMS unter 0800 664 700 bzw. online auf https://oe3.orf.at/weihnachtswunder abgegeben werden. Das Spendengeld wird zur unmittelbaren Hilfe für Familien in akuten Notlagen in Österreich.

Die Ö3-Programmhighlights in den Weihnachtsferien

„Freaky Friday XMAS-Edition“, „Countdown zum Christkind“ & „Radio Christkindl“ am 24.12.
Im Anschluss an das Ö3-Weihnachtswunder ist von 10.00-12.00 Uhr die „Freaky Friday XMAS-Edition“ zu hören. Lisa Hotwagner und Benny Hörtnagl haben die verrücktesten Weihnachtssongs im Gepäck. Im „Countdown zum Christkind“ (12.00-17.00 Uhr) verkürzen Christina Pausch und Tarek Adamski die Wartezeit bis zur Bescherung. Von 17.00-22.00 Uhr ist „Radio Christkindl - Die Bescherung mit Philipp Hansa“ zu hören. Weil Weihnachten das Fest der Familie ist, hat Philipp Hansa seinen Papa Fritz in das Ö3-Studio eingeladen. Sie erinnern sich an gemeinsame Weihnachtsfeste, Traditionen, Generationen und Emotionen und sprechen mit den Ö3-Hörer/innen über deren persönliches Weihnachtsfest 2021. Und natürlich werden auch die Weihnachtsgeschichte nach Lukas und „Stille Nacht, Heilige Nacht“ nicht fehlen.

„Ö3-Weihnachtsradio“, „Ö3xMas“ & Ö3-„Frühstück bei mir-Spezial“ am 25. & 26.12.
Frohe Weihnachten wünscht Ö3! Am Christtag und am Stefanitag begleitet das „Ö3-Weihnachtsradio“ (Samstag, 25.12. von 9.00-19.00 Uhr & Sonntag, 26.12. von 11.00-19.00 Uhr) die Hörer/innen mit den Lieblingshits von den 80ern bis heute durch die Weihnachtstage. In „Ö3xMas” (Samstag, 25.12. von 19.00-01.00 Uhr) geht es mit den besten Weihnachts-Mixes der Ö3-DJs durch den Abend des ersten Weihnachtsfeiertags. Und am Sonntag, den 26. Dezember lautet das Motto: Was für ein Jahr – was für Gäste! Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl lässt im Ö3-„Frühstück bei mir-Spezial“ (9.00-11.00 Uhr) dieses außergewöhnliche Jahr mit ihren Gästen aus 2021 Revue passieren.

„2021, wie war’s?“ am 27. & 28.12.
Am Montag, den 27. Dezember und am Dienstag, den 28. Dezember führen Sheyda Kharrazi, Tarek Adamski und Tom Filzer durch die Sendung „2021, wie war’s?“ (jeweils von 9.00-18.00 Uhr). Zwei Tage lang blicken die Ö3-Hörer/innen auf das Jahr 2021 zurück und erzählen ihre persönlichen Geschichten. Worüber haben sie sich gefreut oder geärgert? Worüber haben sie gelacht oder geweint? Was hat sie berührt oder ihnen Sorgen gemacht?

„Der Ö3-Silvestercountdown“ von 29.-31.12.
Mit den 1.000 Lieblingshits der Ö3-Gemeinde ins neue Jahr! „Der Ö3-Silvestercountdown“ startet am Mittwoch, den 29. Dezember um 00.00 Uhr und endet am Freitag, den 31. Dezember um 23.59 Uhr. Ö3 spielt in den drei Tagen vor dem Jahreswechsel die 1.000 Lieblingssongs der Ö3-Hörer/innen – also drei Tage lang keinen Song doppelt. Kurz vor dem Jahreswechsel enthüllen Tina Ritschl und Philipp Bergsmann die Nummer eins. Um Mitternacht ist die Pummerin zu hören, gefolgt vom Donauwalzer.

„Prosit 2022!“, „Treffpunkt Sternstunden-Spezial“ & „Ö3-Austria Top 40 Jahrescharts“ am 1.1.
Die Ö3-Moderatoren Jana Petrik und Martin Ziniel feiern in „Prosit 2022!“ (00.00-06.00 Uhr) mit den Ö3-Hörer/innen die erste Party im neuen Jahr. Am Vormittag blickt Ö3-Astrologin Gerda Rogers gemeinsam mit Ö3-Moderatorin Sylvia Graf in „Treffpunkt Sternstunden-Spezial“ (10.00-12.00 Uhr) in die Sterne und verrät den Ö3-Hörer/innen, was das Jahr 2022 bringen wird. Und von 16.00-19.00 Uhr gibt es in den „Ö3-Austria Top 40 Jahrescharts“ bei Tarek Adamski die Jahreswertung 2021 zu hören.

„Ö3-Musikfeiertag“ am 6.1.
Der „Ö3-Musikfeiertag“ am Donnerstag, den 6. Jänner (9.00-18.00 Uhr) steht ganz unter dem Motto „Das Beste der 2000er“. Benny Hörtnagl und Sheyda Kharrazi spielen den ganzen Tag lang die größten Lieblingshits der letzten 22 Jahre.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Zinkl
01 36069/19121
claudia.zinkl@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001