Zum Inhalt springen

AVISO Outdoor-PK: Warum immer mehr Ärzt*innen gegen den Impfzwang sind

-Und wie die Ärztekammer kritische Mediziner*innen mundtot machen will.

Wien (OTS) - Pharma-Lobby, Politik und integrierte Medien fordern alternativlos eine Impflicht. Aber unterstützen alle Mediziner*innen und Wissenschafter*innen dieses Dogma? Jene, die gute wissenschaftliche Argumente gegen die mRNA-Impfung haben, werden jedenfalls von der Ärztekammer massiv unter Druck gesetzt.

Wie stark der Widerstand innerhalb der Ärzteschaft gegen den „Monotheismus“ der Ärztekammer und der Regierung ist, zeigt schon der Umstand, dass diese PK im Freien, mit Heizpilzen stattfinden und als politische Kundgebung organisiert werden muss.

Mit: Simultanübersetzung aus dem Englischen, offenem Zelt, TV/Zoom- Verkabelung, Sitzmöglichkeiten für Presse am Tisch vor Ort und mit folgenden Ärzt*innen und Wissenschafter*innen am Podium:

Univ. Prof. Andreas Sönnichsen, FA für Innere Medizin
Ao. Univ. Prof. Dr. Johann Missliwetz, Gerichtsmediziner,
DDr. Christian Fiala, Facharzt, Gründungs-Mitglied ICI, und Vizeparteiobmann MFG
Dr. Maria Hubmer-Mogg, Initiatorin von www.wirzeigenunsergesicht.org - Ärzt*innen gegen Corona-Impfungen von Kindern,
Dr. Gabriela Thalhammer, Kinderärztin
Zugeschaltet:
Peter McCullough, MD, via zoom aus Houston, Texas, www.heartplace.com/dr-peter-a-mccullough
Geert vanden Bossche, Virologe, via zoom aus Belgien,www.geertvandenbossche.org
Werner Möller, Intensivpfleger, Initiator von https://pflegefueraufklaerung.de
Dr. Ronnald Weikl, Gynäkologe, via Zoom aus Passau, Vorstandsmitglied von www.mwgfd.de

Dienstag, 14.12.21, 13.00, Platz der Menschenrechte, 1010 Wien

Livestream, Mitschnitt: Link wird später auf www.initiative-corona.info bekanntgegeben

www.initiative-corona.info

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung (erforderlich): PURKARTHOFER PR, info@purkarthofer-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUR0001