Zum Inhalt springen

ORF Radio Tirol Spendenrekord: 40.000 Euro für LICHT INS DUNKEL

Wien (OTS) - Die ORF-Radio-Tirol-Aktion „24 Stunden für LICHT INS DUNKEL“ ist am Freitag, 26. November 2021, mit einem großartigen Ergebnis zu Ende gegangen. In 24 Stunden gab es Spendenzusagen von 40.000 Euro.
Die Tirolerinnen und Tiroler haben heuer wieder ihre unglaubliche Großzügigkeit unter Beweis gestellt – die Spendenfreudigkeit war enorm. Für ihr Lieblingslied haben die Hörerinnen und Hörer an den Soforthilfefonds von LICHT INS DUNKEL gespendet. Es war ein äußerst buntes Musikprogramm, das von Donnerstag um 9.00 Uhr bis Freitag um 9.00 Uhr zustande kam. Von Peter Alexander über Bruce Springsteen, ABBA und die Zillertaler Schürzenjäger war alles dabei.

Chefredakteur David Runer will im Namen des ORF Tirol seinen Dank aussprechen: „Wir wissen aus den vergangenen Jahren, wie groß die Solidarität der Menschen in Tirol ist. In so einer schwierigen Zeit aber ein neues Rekordergebnis für die gute Sache zu erreichen, ist ganz besonders berührend. Daher danke ich allen, die daran beteiligt waren, allen voran den großzügigen Spenderinnen und Spendern.“

Auch Timo Abel-Benini, Radio-Tirol-Programmkoordinator, ist begeistert über die Spendenbereitschaft, aber auch über die Musikwünsche der Hörerinnen und Hörer: „Diese 24 Stunden sind für das ganze Radio-Tirol-Team immer ein besonderes Erlebnis. Berührende Geschichten, lustige Anekdoten beim ‚Plausch‘ mit unseren Hörerinnen und Hörern und dazu so manches musikalische Schmankerl. Besonders beliebt bei den Wunschhits war heuer wieder Musik aus Österreich und Tirol.“

Der ORF-Tirol-LICHT INS DUNKEL-Koordinator, Bernhard Triendl, ergänzt: „Es waren wieder 24 Stunden mit vielen unterhaltsamen, aber auch berührenden Schilderungen unserer Anruferinnen und Anrufer in der Wunschhit-Telefonzentrale, die ihr Herz einmal mehr ganz weit geöffnet haben. Ich bin jedes Jahr aufs Neue von der großen Spendenbereitschaft beeindruckt und bedanke mich ganz herzlich für die großzügige Unterstützung der ‚LICHT INS DUNKEL-Soforthilfe‘ und somit für eine schnelle, unbürokratische Hilfe für Tiroler Familien mit Kindern in Not.“

Weitere Spendenmöglichkeiten für LICHT INS DUNKEL gibt es online unter lichtinsdunkel.ORF.at oder unter der kostenfreien Spendentelefonnummer 0800 664 24 12.

Spenden an die Aktion LICHT INS DUNKEL sind mit Bescheid des Bundesministeriums für Finanzen gemäß 4a Z.3 und 4 EStG steuerlich absetzbar. Für Privatpersonen ist die Spende als Sonderausgabe mit der einmaligen Angabe des Geburtsdatums und des korrekten Namens laut Meldezettel, für Unternehmen als Betriebsausgabe absetzbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0013