Zum Inhalt springen

Desinformation gefährdet die Demokratie

Verein Unlimited Democracy und Zentrum für digitale Medienkompetenz kooperieren im Kampf gegen Desinformation

Wien (OTS) - Vorsitzende Anna Pattermann weiß wovon sie spricht, wenn sie die Gefahren der Desinformation betont: “Bevölkerungen in Demokratien brauchen nicht nur freie, sondern auch verlässliche Informationen”. Ihr Heimatland, die Ukraine wurde 2014 von Russland nicht nur militärisch, sondern auch per Informationskrieg überfallen. Auf solche Entwicklungen möchte die Vereinsgründerin in ihrer Arbeit hinweisen und fand mit dem Zentrum für digitale Medienkompetenz (zentrumsocialmedia.com) einen Partner mit der entsprechenden Expertise.

Programmdirektor Dietmar Pichler: “Medienkompetenz ist die Impfung gegen Desinformation!” Die Partnerschaft mit Unlimited Democracy sieht er als logischen Schritt: “Speziell die Desinformationskampagne gegen die Ukraine ist in Bezug auf Umfang und Auswirkungen einzigartig.”

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner PR: Dietmar Pichler
Tel.: +43 699 / 172 10 001
Mail: d.pichler@zentrumsocialmedia.com
Web: www.unlimiteddemocracy.com
Web: www.zentrumsocialmedia.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006