Zum Inhalt springen

Universal ist neuer Partner von jö

Noch mehr Nutzen für die 4,1 Millionen Mitglieder: Universal, die umsatzstärkste Marke des größten österreichischen Onlinehändlers UNITO, ist nun Teil des jö Bonus Clubs

Wien (OTS) - „Einen täglichen Mehrwert zu bieten und ein wertvoller Begleiter im Alltag für alle jö Mitglieder zu sein“: Seit der Gründung sind das die Ziele des jö Bonus Clubs, betont die Geschäftsführung Hanna Maier und Mario Günther Rauch. Um diese Vision weiter auszubauen, erweitert der jö Bonus Club stetig sein Partnernetzwerk und schafft damit neue Möglichkeiten, Bonuspunkte (=Ös) zu sammeln und einzulösen. Nun wurde, als 17. Partnerunternehmen, Universal im jö Bonus Club willkommen geheißen. Seit 3. November können die Mitglieder auch bei dem heimischen Onlinehändler die jö Vorteile nutzen.

Mit 4,1 Millionen aktiven Nutzerinnen und Nutzern ist jö seit dem Launch im Mai 2019 zum größten heimischen Multipartnerprogramm herangewachsen. Schon bisher stiften die Unternehmen aus den verschiedenen Branchen den jö Mitgliedern viel Nutzen im täglichen Leben. „Mit Universal erweitert sich das Angebot um Mode, Technik, Möbel, Freizeit und Sportartikel. Damit erhöhen wir den Mehrwert für die jö Mitglieder um ein Vielfaches“, freut sich Hanna Maier über den neuen Partner.

Nachhaltig von Vorteilen profitieren

Universal wandelte sich in den vergangenen Jahren als Marke der UNITO-Gruppe vom traditionellen Katalog-Versender zur erfolgreichen E-Commerce-Marke. „Als UNITO-Gruppe freuen wir uns sehr, dass wir mit unserer umsatzstärksten Marke Universal ab sofort Mitglied der jö Familie sind und im gerade anlaufenden Weihnachtsgeschäft voll durchstarten können“, erklärt Harald Gutschi, Sprecher der Geschäftsführung der UNITO-Gruppe, und fügt hinzu: „Universal steht für Regionalität, aber auch für Umweltbewusstsein wie klimafreundliche Zustellung und nachhaltige Produkte. Es ist wunderbar zu sehen, dass unsere Kundinnen und Kunden nun bei Universal online shoppen und gleichzeitig von den jö Vorteilen profitieren können.“

Premiere für das Multipartnerprogramm

Mit Universal gibt es auch eine Premiere beim jö Bonus Club: Es ist das erste Handelsunternehmen bei jö, das ausschließlich im Onlinebereich tätig ist. „Damit können wir unseren Mitgliedern nicht nur ein heimisches 24/7 Shoppingerlebnis im Versandhandel bieten, sondern auch noch mehr attraktive Vorteile mit ihrer jö Karte“, so Mario Günther Rauch. Ausschlaggebend war die lange Versandhandelstradition und die starke Verbundenheit mit Österreich: „Universal sitzt als Teil der UNITO-Gruppe in Salzburg sowie Graz und unterstreicht unseren Fokus, den heimischen Handel zu stärken“, so die jö Geschäftsführung. „Wir sind stolz und freuen uns, den jö Mitgliedern mit dieser neuen Partnerschaft weitere Einkaufsmöglichkeiten zu bieten.“

Über den jö Bonus Club
Der jö Bonus Club wurde 2018 als eigenständiges Unternehmen der REWE Group in Österreich etabliert und ist das größte händler- und branchenübergreifende Multipartnerprogramm in Österreich. Mit nur einer Kundenkarte, der jö Karte bzw. der jö äpp, können die 4,1 Millionen Clubmitglieder in ganz Österreich seit Mai 2019 beim Einkauf „Ös“ sammeln und diese für zahlreiche Vorteile bei allen 17 teilnehmenden Partnern an 5.000 Standorten einlösen. Die Zusammenarbeit von teilnehmenden ADEG Kaufleuten, Allianz, BAWAG P.S.K., BILLA, BILLA PLUS, BILLA Reisen, BIPA, Interio, LIBRO, mjam, OMV, PAGRO DISKONT, Pearle, PENNY, Universal, VERBUND und ZGONC macht den jö Bonus Club zum größten Multipartnerprogramm Österreichs.
Weitere Informationen unter
www.joe-club.at sowie Facebook und LinkedIn.

Rückfragen & Kontakt:

Carina Rambauske
+43 (0)664 889 758 32
carina.rambauske@minc.at
www.jö-club.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JOE0001