Zum Inhalt springen

SPÖ Kärnten: Aus der Erinnerung neue Kraft für das Morgen schöpfen

Kaiser: In schwierigen Zeiten sind uns diejenigen derer wir heute gedenken, Vorbild und Ansporn

Klagenfurt (OTS) - Wie jedes Jahr wurde von der SPÖ Kärnten zu Allerheiligen mit Kranzniederlegungen an die Verdienste großer Vertreter*innen der Kärntner Sozialdemokratie erinnert. SPÖ-Landesparteivorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser würdigte ihrem Andenken und erinnerte an ihre Leistungen für Kärnten und für die Sozialdemokratie. Mitglieder des SPÖ Landesparteivorstandes legten am Friedhof St. Ruprecht Kränze an den Gräbern von Friedrich Schatzmayer, dem ersten Klagenfurter Bürgermeister in der 2. Republik, und Maria Tusch, eine der ersten Parlamentarierinnen der 1. Republik, nieder. Nach der Kranzniederlegung am Grab von Altlandeshauptmann Leopold Wagner am Friedhof Stein-Viktring in Klagenfurt wurden am Friedhof in Annabichl/Klagenfurt auch Kränze an den Gräbern von Arnold Riese, Florian Gröger, Leo Lukas, Ferdinand Wedenig, Hans Ausserwinkler, Lotte Spinka, Hans Pawlik und Anna Pawlik sowie am Mahnmal der Freiheitskämpfer niedergelegt.

„Denken wir heute an jene, die sich in schwierigen Zeiten nicht von ihrem Ziel abbringen ließen. Erinnern wir uns an ihren unbedingten Willen, sich den Herausforderungen ihrer Zeit gemeinsam anzunehmen. Sie alle haben Großartiges für diese Land und vor allem für die Menschen dieses Landes geleistet. Ihr Handeln war bestimmt von Verantwortungsgefühl, Weitblick und gelebter Solidarität. Sich den großen Herausforderungen - gemeinsam - zu stellen, um Kärnten und seinen Menschen eine positive Zukunft zu bieten, dass muss uns, gerade heute, Ansporn und Vorbild sein“, so LH Kaiser.

Neben SPÖ Kärnten Landesparteivorsitzenden Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesgeschäftsführer Andreas Sucher nahmen unter anderem die Landtagsabgeordneten Ruth Feistritzer, Günter Leikam und Armin Geißler, NRAbg. Philip Kucher, der Klagenfurter Vizebürgermeister Philip Liesnig, Stadträtin Corinna Smrecnik, Stadtrat Franz Petritz, Gemeinderat Maximilian Rakuscha, VSStÖ Vorsitzender Sinan Tepe, SoHO Landesvorsitzende Anna-Maria Schuster, PVÖ-Landespräsident Karl Bodner sowie weitere Mitglieder des SPÖ-Landesparteivorstandes, Vertreter*innen der Klagenfurter SPÖ und eine Delegation der SJG an den Gedenkveranstaltungen teil.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der SPÖ Kärnten
+43(0)463/577 88 DW 66 | Fax:+43(0)463-54 570
www.kaernten.spoe.at
presse-kaernten@spoe.at

SPÖ Landesorganisation Kärnten
Lidmanskygasse 15
9020 Klagenfurt a. W.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001