Zum Inhalt springen

Scheucher-Pichler mit 99,4 Prozent als Seniorenbund-Obfrau wiedergewählt

ÖVP-Landesparteiobmann Gruber gratuliert: „Elisabeth Scheucher-Pichler ist unermüdliche Kämpferin für die Belange der Senioren und bringt Generationen zusammen.“

Klagenfurt (OTS) - Beim heutigen Landestag des Kärntner Seniorenbundes wurde Obfrau Elisabeth Scheucher-Pichler mit eindrucksvollen 99,4 Prozent der Stimmen in ihrer Funktion bestätigt. Damit kümmert sie sich – wie schon in den letzten vier Jahren - auch in den kommenden zwei an vorderster Stelle um die Anliegen der älteren Generation in Kärnten. Als Landesparteiobmann der Volkspartei gratuliert Martin Gruber zu ihrer Wiederwahl. „Elisabeth Scheucher-Pichler hat sich in den letzten Jahren unermüdlich für die Belange unserer Senioren eingesetzt“, sagt Gruber. „Dass ihr heute wieder ein so großes Vertrauen geschenkt wurde, ist ein Danke für ihren bisherigen Einsatz und auch eine klare Bitte, ihr Engagement weiterzuführen.“

„Die Anliegen und auch Sorgen unserer Seniorinnen und Senioren brauchen in schwierigen Zeiten besondere Aufmerksamkeit“, so Gruber. Scheucher-Pichler sei Garant dafür, dass die ältere Generation Gehör in der Gesellschaft findet – von drängenden Fragen zu Pflege und Betreuung bis zur Stärkung der Kaufkraft der älteren Generation.

„Fordernde Situationen zeigen uns, wie sehr die Generationen aufeinander angewiesen sind, um sie zu meistern“, verweist Gruber auf die Sommeraktion „Aufeinander schau’n“ von Seniorenbund und Junger ÖVP als ein Beispiel. „Nicht zuletzt damit hat Scheucher-Pichler die Generationen erfolgreich zusammengebracht, damit sie sich gegenseitig unterstützen.“ Bei Veranstaltungen in ganz Kärnten haben sich im vergangenen Sommer Junge und Senioren getroffen, um sich auszutauschen, sich zu helfen und die digitale Welt von Smartphone und Tablet gemeinsam kennenzulernen.

Scheucher-Pichler werde als Landesobfrau und auch als Vizepräsidenten des österreichischen Seniorenbundes weiter die unüberhörbare und durchsetzungsstarke Stimme für ältere Generation in Kärnten sein, davon zeigt sich Gruber überzeugt.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Kärnten
landespartei@oevpkaernten.at

8.-Mai-Straße 47/2
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: 0463-5862-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKV0001