Zum Inhalt springen

„Talk 1: Menschen der Woche“ am 27. Oktober um 22.35 Uhr in ORF 1

Niki Popper und Voodoo Jürgens im Gespräch bei Lisa Gadenstätter

Wien (OTS) - Lisa Gadenstätter begrüßt am Mittwoch, dem 27. Oktober 2021, um 22.35 Uhr in ORF 1 in einer neuen Ausgabe von „Talk 1:
Menschen der Woche“ Simulationsforscher Niki Popper und Sänger Voodoo Jürgens.

Niki Popper: Er ist der soeben von der „Presse“ gekürte „Österreicher des Jahres 2021“ in der Kategorie Forschung. Der Simulationsforscher ist seit Beginn der Corona-Krise landesweit gefragter Experte, was Risikobewertung, Entwicklung und Prognose der Pandemie betrifft. Seine zahlreichen hochinformativen und unaufgeregten TV-Auftritte haben ihn zu einem Gesicht der Corona-Krise gemacht. Im Gespräch mit Lisa Gadenstätter analysiert Niki Popper die aktuelle Lage rund um die massiv steigenden Infektionszahlen und schätzt die Risikosituation für die bevorstehenden Wintermonate ein. Außerdem erzählt der 47-Jährige, wie er selbst mit seiner beruflichen Rolle umgeht und was ihn im Leben neben der Corona-Krise sonst noch beschäftigt.

Voodoo Jürgens: Der 39-jährige gebürtige Tullner wird als „Popfigur der Stunde“, als „Meilenstein“, „Star des neuen Austropop“, ja gar als „Lichtgestalt“ bezeichnet. In den Charts ist er regelmäßig an der Spitze, auf seinen Tourneen füllt er sogar in Deutschland die Hallen. Seine schwarzhumorigen Songs im breiten Dialekt sind definitiv Kult. In „Talk 1“ erzählt Voodoo Jürgens, wie er in die Rolle des bodenständigen Gossenpoeten schlüpft und warum er voll Leidenschaft im tiefsten Dialekt singt. Außerdem: Neue Songs von Voodoo Jürgens sind in Sicht und im Kino kann man ihn derzeit auch als Schauspieler erleben.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001