OVE Innovation Day: Elektrotechnik und Informationstechnik als Innovationsmotor

Wien (OTS) - Elektrotechnik und Informationstechnik sind ein wichtiger Innovationsmotor. Welche Innovationen beschäftigen die Branche derzeit? Welche Rahmenbedingungen sind für ihre Umsetzung notwendig? Und welche Rolle spielen Normung und Standardisierung in diesem Zusammenhang? Darüber informieren und diskutieren beim ersten OVE Innovation Day am 18. November in Wien internationale Normungsexpertinnen und -experten sowie hochrangige Vertreter:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Ob die Energiewende als wichtiger Baustein im Kampf gegen den Klimawandel, Automatisierung und Robotik als Grundlagen für eine moderne Kreislaufwirtschaft oder der Digitalisierungsschub im Zuge der Covid-19-Pandemie – die Basis sind stets neue Technologien aus dem Bereich der Elektrotechnik und Informationstechnik. Der OVE Innovation Day am 18. November gibt Einblicke in aktuelle und künftige Entwicklungen und zeigt die Rolle von Normung und Standardisierung in einem innovativen technologischen Umfeld.

Internationale Normung prominent vertreten

Unter den hochkarätigen Vortragenden sind IEC-Generalsekretär Philippe Metzger, CENELEC-Präsident Dany Sturtewagen und IEEE-SA-Geschäftsführer Konstantinos Karachalios als internationale Normungsvertreter ebenso wie hochrangige Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Neben OVE-Präsident Kari Kapsch sind dies unter anderen Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG, und Michael Wiesmüller vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie.

Get together mit Preisverleihungen

Im Rahmen des OVE Innovation Day werden mehrere Preise verliehen. Mit dem IEC 1906 Award werden Normungsexperten für ihre herausragenden Leistungen im Rahmen ihrer internationalen Normungsaktivitäten prämiert. Der PrOVEntus geht an Michaela Leonhardt für ihr Engagement im Zusammenhang mit OVE Fem, dem weiblichen Branchennetzwerk im OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik. Und erstmalig wird der Girls! TECH UP-Role Model-Award an weibliche Vorbilder in technischen Berufen verliehen.

Details & Anmeldung

Der OVE Innovation Day findet am 18. November 2021 im Wiener Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, statt. Es handelt sich um eine Hybrid-Veranstaltung, eine Teilnahme ist vor Ort oder online möglich. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich. Weitere Informationen: www.ove-innovationday.at

Über den OVE:
Der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik ist eine moderne und unabhängige Branchenplattform und gestaltet die Entwicklung der Elektrotechnik und Informationstechnik in Zeiten des digitalen Wandels aktiv mit. Der OVE vernetzt Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft, Energieunternehmen sowie Anwender:innen und fördert mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten den Erfolg der Branche. Als elektrotechnische Normenorganisation und mit seinen weiteren Kerngebieten Zertifizierung und Blitzforschung vertritt der Verband die österreichischen Interessen offiziell in internationalen Gremien. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.ove.at.

OVE Innovation Day

Datum: 18.11.2021, 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Haus der Ingenieure
Eschenbachgasse 9, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.ove-innovationday.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Verband für Elektrotechnik OVE
Mag. Cornelia Schaupp
Presse & Kommunikation
+43 1 587 63 73 - 534
c.schaupp@ove.at
www.ove.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVE0001