Zum Inhalt springen

„DIE.NACHT“: „Willkommen Österreich“ mit DJ Ötzi, Robert Stadlober und Katrin Lux am 19. Oktober in ORF 1

Außerdem: Harry Prünster sowie Theresa Treichl und Sara Haidinger im „Hotel Campinski“ mit Duscher & Grazer in Tirol

Wien (OTS) - In einer neuen Ausgabe von „Willkommen Österreich“, am Dienstag, dem 19. Oktober 2021, um 22.00 Uhr in ORF 1 geht es diesmal familiär zu – die „Familiensache“-Darsteller/in Robert Stadlober und Katrin Lux kommen als Gäste zu Besuch. Neben den Strahlemännern Stermann und Grissemann erhellt zudem Talkgast DJ Ötzi mit seinem sonnigen Gemüt „DIE.NACHT“. Und Maschek. und Russkaja machen die „WÖ“-Familie komplett. Danach um 23.15 Uhr legen die beliebten FM4-Moderatoren Hannes Duscher und Roland Gratzer ihren vorerst letzten Halt mit dem „Hotel Campinski“ ein. Diese Folge führt sie nach Tirol, wo sie Harry Prünster und die beiden Neuzugänge im österreichischen Curling-Nationalteam, Theresa Treichl und Sara Haidinger, in ihrer aktionistischen Talkshow begrüßen. Und um 23.50 Uhr dreht sich beim Wiedersehen mit der kultigen „Sendung ohne Namen“ alles um das „Alter“.

„Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann“ um 22.00 Uhr

DJ Ötzi kommt mit einem neuen Album im Gepäck ins „Willkommen Österreich“-Studio. Nach dem Umstyling der beiden „WÖ“-Hosts bei seinem letzten Besuch gilt dieses Mal das Motto, nach dem auch sein neues Album betitelt ist: „Sei du selbst. Party 2.0“. Für Stimmung ist auch gesorgt, wenn die Oberhäupter der neuen ORF-Sitcom-Familie, Robert Stadlober und Katrin Lux, im Gästesessel Platz nehmen. Sie sprechen über die neue Comedy-Serie „Familiensache“ (immer montags um 21.05 Uhr in ORF 1) und den Serienalltag als paartherapeuthisch gecoachtes Ehepaar. Auch Stermann und Grissemann können mit ihren Erfahrungen aus der Paartherapie ihren Senf dazugeben.

„Hotel Campinski“ in Tirol mit Harry Prünster, Theresa Treichl und Sara Haidlinger um 23.15 Uhr

Mit dem alten Campingmobil „Hotel Campinski“ besuchen Hannes Duscher und Roland Gratzer die Angerer Alm bei Sankt Johann in Tirol. Zu Gast ist Harry Prünster, der von seiner Kindheit im Kloster erzählt, und wie ihn Mönche zu Humor und Theater gebracht haben. Bravourös meistert Prünster die Witze-Challenge von Duscher & Gratzer. Sie erzählen die Pointe, zu der sich Prünster einen passenden Witz überlegen muss. Die beiden Neuzugänge im österreichischen Curling-Nationalteam, Theresa Treichl und Sara Haidinger spielen schließlich mit Duscher & Gratzer eine Partie „Dark Curling“ mit selbst erfundenen Regeln, verbundenen Augen, und ausrollbarer Curling-Bahn.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006