Zum Inhalt springen

Junge Allgemeinmedizin Kongress 2021: Österreichs Hausärzt:innen der Zukunft treffen sich in Graz

Offizielle Eröffnung am Freitag, den 15. 10. 2021 um 17:00 Uhr

Graz/Wien (OTS) - Von 15. bis 17. Oktober 2021 treffen sich junge und angehende Allgemeinmediziner:innen wieder zum Junge Allgemeinmedizin Kongress. Nach einer pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr, findet der sonst jährliche Kongress heuer an der MedUni Graz statt. Es werden 80 bis 100 Mediziner:innen und Studierende erwartet um sich fortzubilden und über die Hausarztmedizin der Zukunft zu sprechen. Ein strenges Coronapräventionskonzept soll auch die Vernetzung zwischen den Teilnehmer:innen aus ganz Österreich möglich machen.

Alle interessierten Medienvertreter:innen sind am Freitag, den 15.10.2021, zur offiziellen Eröffnung inkl. Festvortrag herzlich eingeladen. Als Gast wird der Präsident der steirischen Ärztekammer erwartet. Es besteht Gelegenheit zum Gespräch unter anderem mit den Organisator:innen der Jungen Allgemeinmedizin Österreich, die allesamt selbst junge und angehende Allgemeinmediziner:innen sind.

Eröffnung des Junge Allgemeinmedizin Kongress 2021

Datum: 15.10.2021, 17:00 - 19:00 Uhr

Ort: Med Campus Graz
Neue Stiftingtalstraße 6, 8010 Graz, Österreich

Url: https://jungeallgemeinmedizin.at/

Rückfragen & Kontakt:

Obmann Dr. Richard Brodnig
richard.brodnig@jamoe.at
Tel.: +43 664 4502450

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009