Zum Inhalt springen

Kurt Egger wird heute im Plenum des Nationalrats angelobt

Steirischer ÖVP-Mandatar übernimmt das Mandat von Karl Schmidhofer

Wien (OTS) - Zu Beginn der heutigen Sondersitzung des Nationalrates wird der steirische ÖVP-Politiker Kurt Egger, Generalsekretär des österreichischen Wirtschaftsbundes, angelobt. Er übernimmt das Mandat von Karl Schmidhofer.

Kurz Egger wurde 1974 in Graz geboren. Nach seiner abgeschlossenen Lehre zum Gas-Wasserinstallateur und Technischen Zeichner, studierte er Marketing und Sales (FH Campus 02). Seine politische Aktivität hat er in der Jungen ÖVP Steiermark begonnen. Von 2001 bis 2003 war er der Generalsekretär der Jungen ÖVP. 2011 wurde er zum Direktor des Wirtschaftsbundes Steiermark bestellt. Seit 2019 ist Egger Generalsekretär des Wirtschaftsbundes Österreich.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001