Zum Inhalt springen

Post-War and Contemporary

Ausstellungseröffnung bei W&K - Wienerroither & Kohlbacher

Wien (OTS) - Ab 30.9. zeigen Wienerroither & Kohlbacher im Palais Schönborn-Batthyány eine Schau mit österreichischen und internationalen Positionen nach 1945.

Im historischen Ambiente des Palais Schönborn-Batthyany präsentiert die Galerie W&K - Wienerroither & Kohlbacher seit 2016 regelmäßig monografische Ausstellungen, u.a. Günter Brus, Kurt Kocherscheidt, Günther Uecker und Max Weiler.

Für interessierte Sammlerinnen und Sammler zeigt man diesen Herbst jedoch ein besonderes Highlight, einen Querschnitt nationaler und internationaler Positionen der Kunst nach 1945 sowie der Gegenwart. Die Ausstellung setzt unterschiedliche, künstlerische Statements in einen spannungsreichen Dialog. Abstrakte Positionen von Judit Reigl, Walter Vopava und Hubert Scheibl sind darin ebenso vertreten wie Bilddichtungen von Günter Brus, Arbeiten von Rudolf Polanszky sowie provokante Selbstdarstellungen von Elke Silvia Krystufek, die in der Tradition von Egon Schiele stehen.

W&K Palais
Palais Schönborn-Batthyány
Renngasse 4
1010 Wien

Ausstellungsdauer: 30.09.2021 bis 28.01.2022
Öffnungszeiten: Geöffnet auf Anfrage (office@w-k.art)

Mehr Informationen: www.w-k.art

Soft Opening zur Ausstellung

Datum: 29.09.2021, 16:00 - 21:00 Uhr

Ort: Palais Schönborn-Batthyany
Renngasse 4, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.w-k.art

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Sascha Worrich
office@w-k.art
01 533 99 77

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHW0001