Zum Inhalt springen

„3 Am Runden Tisch“: Gurgeln, Schulabmeldungen, Quarantäne – Was muten wir unseren Kindern zu?

Am 17. September um 22.35 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In ganz Österreich wurde der Schulbetrieb nach den Sommerferien wieder aufgenommen – und schon hatten die ersten Klassen wieder geschlossen: Auf das Coronavirus positiv getestete Personen werden den Alltag auch im neuen Schuljahr begleiten. Wie gut sind Österreichs Schulen für den kommenden Herbst gerüstet? Wie geht man mit Corona-Fällen in den Schulen um? Wäre eine Impfpflicht für das Lehrpersonal der richtige Weg, um den Schulbetrieb aufrechterhalten und Kinder besser schützen zu können? Wie groß wird der Druck auf ungeimpfte Kinder? Warum nehmen so viele Eltern ihre Kinder aus der Schule und unterrichten sie zu Hause? Und wie wirken sich die Erkenntnisse rund um die Pandemie auf unser Bildungssystem aus?

Darüber diskutieren am Freitag, dem 17. September 2021, um 22.35 Uhr in ORF 2 bei Patricia Pawlicki in „3 Am Runden Tisch – ein konstruktives Streitgespräch“

Heinrich Himmer
Bildungsdirektor Wien

Niki Glattauer
ehem. Schuldirektor, Buchautor, Kolumnist

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006