Zum Inhalt springen

Beste Stimmung bei den Harley-Gästen

Programm der European Bike Week 2021 in Kärnten wird gut angenommen

Klagenfurt (OTS) - Seit Dienstag, 7. September ist die European Bike Week (EBW) 2021 offiziell im Gange. Viele Bikerfans haben aber bereits das vergangene Wochenende genutzt, um den Sommer in Kärnten zu verlängern. Unter den Besuchern der Bike Week herrscht beste Stimmung: Die angebotenen Programme und das großartige Spätsommerwetter sorgen dafür, dass auch im Comeback-Jahr 2021 das einzigartige Harley-Davidson Lebensgefühl so richtig aufkommt. Bis zum Abschluss der Veranstaltung am Sonntag sollen laut derzeitigem Stand insgesamt 30.000 Besucher diese faszinierende Atmosphäre genossen haben.

Christian Kresse, Geschäftsführer der Kärnten Werbung: „Die Entscheidungen zur Redimensionierung der Bike Week im heurigen Jahr haben sich als richtig erwiesen. Die Angebote in der Gemeinde Finkenstein, der Stadt Villach aber auch am Wörthersee sowie die vielen kleinen Konzerte und Veranstaltungen, verbunden mit den zahlreichen geführten Touren, werden sehr gut angenommen. Kärnten beweist, dass man auch in Zeiten wie diesen Gästen sichere Urlaubserlebnisse bieten kann. Für alle ist es eine Phase, neue Wege im Tourismus erlernen zu müssen.“

Tom Robinson, Consumer Experience Manager, EMEA: Unser Harley-Davidson-Team hier auf der European Bike Week 2021 am malerischen Faaker See freut sich sehr, alle Motorradfahrer und insbesondere unsere geschätzten Harley-Davidson Freunde wieder begrüßen zu dürfen. Diese Woche sind wir mit unglaublichem Sonnenschein und strahlend blauen Himmel gesegnet. Unser Hauptaugenmerk liegt heuer natürlich darauf, die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Besucher zu gewährleisten. Wir laden alle ein, uns hier am Faaker See zu besuchen. Und bitte: Fahren Sie sicher!“.

Christian Poglitsch, Bürgermeister der Gemeinde Finkenstein: „Die European Bike Week am Faaker See läuft bis dato wirklich sehr gut und ohne größere Zwischenfälle ab. Ich höre auch von einem Großteil der Harley-Biker, dass sie sehr froh darüber sind, dass unter den gegebenen Umständen überhaupt ein Event stattfinden kann. Alle Biker freuen sich aber schon sehr, wenn es hoffentlich im nächsten Jahr zum bereits angekündigten starken Comeback der European Bike Week in seiner ursprünglichen Form kommen wird. Besonders hervorheben möchte ich die große Disziplin und die sehr positive Einstellung unserer Harley-Freunde.“

Weitere Infos zur Veranstaltung: https://www.bikeweek.at

Rückfragen & Kontakt:

Presseinformation der Kärnten Werbung
Rückfragehinweis: Barbara Tschöscher
T: +43-463-3000-237
E: barbara.tschoescher@kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006