Zum Inhalt springen

Höhenflug der Strom-Großhandelspreise setzt sich auch im Oktober fort

Österreichischer Strompreisindex steigt im Monatsvergleich um über 8 %

Wien (OTS) - Der Österreichische Strompreisindex (ÖSPI) steigt im Oktober 2021 gegenüber dem Vormonat um 8,2 %. „Auch, wenn dieses Jahr bisher schon durch einen stetigen Anstieg der Großhandelspreise für Strom gekennzeichnet ist, bedeutet ein Plus von 8,2 % einen neuen Höchstwert. Die Kosten für das Produkt Strom machen im Strompreis der Haushalte zwar nur einen kleineren Teil aus, Preisentwicklungen wie wir sie jetzt sehen erhöhen allerdings laufend den Druck für die Stromversorger, ihre Preise anzupassen. Zudem ist eine Entspannung nicht in Sicht“, kommentiert Herbert Lechner, Geschäftsführer der Österreichischen Energieagentur den ÖSPI.
Im Vergleich zum Oktober des Vorjahres 2020 liegt der ÖSPI um 53,8 % höher. Bezogen auf das Basisjahr (2006 = 100) erreicht der von der Österreichischen Energieagentur errechnete Index im Oktober 2021 einen Stand von 123 Punkten.

Der Grundlastpreis (130,35 Indexpunkte) steigt gegenüber dem Vormonat um 8,4 %. Im Jahresvergleich steigt er um 55,8 %. Der Spitzenlastpreis (107,36 Indexpunkte) weist im Monatsvergleich ein Plus von 7,7 % und im Jahresvergleich ein Plus von 49,0 % auf.

Hier finden Sie die Grafik: Entwicklung des ÖSPI von Jänner 2021 bis Oktober 2021.

Der ÖSPI erfasst nur das Produkt Strom (Strom-Großhandelspreise) und berücksichtigt keine Netzgebühren, Steuern oder Abgaben. Der Gesamtpreis für Strom teilt sich beim Endkonsumenten zu knapp 40 % auf die Energiekomponente und zu 60 % auf Netzgebühren, Steuern und Abgaben auf (Details bietet diese Grafik).

Die Zeitreihen zum ÖSPI, getrennt nach Grund- und Spitzenlast, sind auf der Webseite der Österreichischen Energieagentur als pdf zu finden.

Alle Informationen zur Methodik des ÖSPI finden Sie hier.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Energieagentur - Austrian Energy Agency
01 586 15 24 134
pr@energyagency.at
www.energyagency.at
Twitter: https://twitter.com/at_AEA

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AEA0001