Zum Inhalt springen

Pressekonferenz am 24.9. "1 Jahr NÖ Pionierprojekt Wohnverbund Baden"

Betreutes Wohnen für von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen über 50

Wien/Baden bei Wien (OTS) - Der Wohnverbund Baden, eine Einrichtung der pro mente Niederösterreich, feiert sein einjähriges Bestehen. Als erste Einrichtung Niederösterreichs ermöglicht er Menschen über 50, die von Obdachlosigkeit bedroht oder betroffen sind, ein betreutes Wohnen über einen Zeitraum von 5 Jahren mit Option auf Verlängerung. Anlässlich dieses Jubiläums laden wir zur Pressekonferenz mit anschließender Führung.

Am Podium:

  • Ulrike Königsberger-Ludwig, NÖ Landesrätin für Soziale Verwaltung, Gesundheit und Gleichstellung
  • Stefan Szirucsek, Bürgermeister der Stadtgemeinde Baden
  • Michael Felten, Geschäftsführer pro mente Niederösterreich
  • Thomas Hofströßler, Leiter des Wohnverbunds Baden
  • N.N., Bewohner des Wohnverbunds Baden

Wir bitten um persönliche Anmeldung bis Dienstag, den 21. September, per E-Mail an jakob.lajta@promente.wien

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an der Pressekonferenz nur unter Einhaltung der
3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) möglich ist.

Pressekonferenz mit anschließender Führung durch das Haus: "1 Jahr NÖ Pionierprojekt Wohnverbund Baden"

Datum: 24.09.2021, 10:00 - 10:45 Uhr

Ort: Wohnverbund Baden
Sauerhofstraße 17-19, 2500 Baden, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Jakob Lajta, MAS, Leiter Unternehmenskommunikation pro mente Wien und pro mente NÖ, Grüngasse 1A, 1040 Wien, Tel. +43-1-513 15 30 DW 307, jakob.lajta@promente.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PMT0001