Ausbau der Landesstraße L 138 im Bereich Grabenweg bei Pottenstein hat begonnen

Brücke über den Faßwaldbach bei Zöbern - Generalinstandsetzung abgeschlossen

St. Pölten (OTS) - Die Landesstraße L 138 im Bereich Grabenweg bei Pottenstein wird auf einer Länge von rund 1,250 Kilometern ausgebaut. Die Arbeiten werden von der Firma Porr ausgeführt, haben vor Kurzem begonnen und werden bis Ende August andauern. Innerhalb dieser Zeit ist es notwendig, die L 138 für eine Woche komplett zu sperren. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet. Der Straßenmeisterei Pottenstein, von der auch die Rodungsarbeiten durchgeführt wurden, obliegt die Bauaufsicht. Die Gesamtkosten für die Fahrbahnsanierung von rund 540.000 Euro werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen. Bei dem Projekt wird die gesamte Entwässerung im Baulosbereich neu hergestellt und nach den Fräsarbeiten wird mit dem Einbau einer Trag- und Deckschichte die Fahrbahn wiederhergestellt.

Die Brücke über den Faßwaldbach bei Zöbern im Zuge der Landesstraße L 4181 wurde einer Generalinstandsetzung unterzogen. Neben der Erneuerung des Tagwerks und der Radbalken wurde die Abdichtung neu hergestellt und eine neue bituminöse Tragschichte aufgetragen. Mit dem Versetzen des Geländers wurden die Arbeiten beendet. Ausständig ist das Versetzen einer Leitschiene auf der bachabwärtigen Seite und das Aufbringen eines Belages. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende August abgeschlossen sein. Sämtliche Bauarbeiten wurden von der Brückenmeisterei Neunkirchen von Anfang April bis Anfang Juni ausgeführt. Die Verkehrsführung erfolgte halbseitig über die Brücke. Die Gesamtkosten von rund 46.000 Euro trägt das Land Niederösterreich.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007