„DIE.NACHT“: „Willkommen Österreich – Gäste, Gäste, Gäste“ am 27. Juli in ORF 1

Außerdem: Sommerkabarett-Dacapo mit „Thomas Maurer: Woswasi“

Wien (OTS) - „DIE.NACHT“ im Sommer: Ein vergnügliches Wiedersehen mit ganz besonderen Gästen von Stermann und Grissemann aus mehr als 500 Sendungen gibt es am Dienstag, dem 27. Juli 2021, um 22.00 Uhr in ORF 1 bei „Willkommen Österreich – Gäste, Gäste, Gäste“ – diesmal mit Sarah Connor und Alex Kristan sowie den unvergessenen Persönlichkeiten Niki Lauda und Christine Nöstlinger. Gleich danach um 22.30 Uhr steht das ORF-„Sommerkabarett“-Dacapo mit Thomas Maurer und „Woswasi“ auf dem Programm von ORF 1.

„Willkommen Österreich – Gäste, Gäste, Gäste“ um 22.00 Uhr

Sängerin Sarah Connor ist diese Woche der erste Gast in der sommerlichen „Willkommen Österreich“-Reihe. Im Gespräch mit ihr zieht Grissemann eindeutig den Kürzeren, weil sie am Ende des Tages ziemlich sicher mit Stermann schwimmen gehen wird. Der legendäre 2019 verstorbene Niki Lauda outete sich als nah am Wasser gebaut und verriet, bei welchem Song ihm regelmäßig die Tränen kommen. Kabarettist Alex Kristan übernimmt volley, erzählt von seinen Begegnungen mit dem dreifachen Formel-1-Weltmeister und gibt den Lauda, als ob er noch neben ihm sitzen würde. Die 2018 verstorbene Kinder- und Jugendbuchautorin Christine Nöstlinger hat überraschend eine Gemeinsamkeit mit Christoph Grissemann entdeckt: Beide sehen gerne „völlig vertrottelte Fernsehsendungen“.

Sommerkabarett: „Thomas Maurer: Woswasi“ um 22.30 Uhr

„Haben Sie sich schon einmal gefragt: Warum bin ich eigentlich so deppert?“ – diese Frage stellt Thomas Maurer an den Beginn seines Programms, verspricht aber gleichzeitig Abhilfe. Ein Bleistift quer zwischen den Zähnen lässt einen automatisch freundlicher denken, als wenn er mit geschürzten Lippen festgehalten wird. Mit solchen Tricks lässt sich das Gehirn überlisten, aber auch trainieren. Lachend gescheiter werden ist ja ein schönes Fazit für einen Kabarettabend!

Die weiteren ORF-„Sommerkabarett“-Termine am Freitag im Überblick:

30. Juli: „Weinzettl & Rudle: Zum x-ten Mal“
6. August: „Clemens Maria Schreiner: schwarz auf weiß“
13. August: „Viktor Gernot: Best of”
20. August: „Wir Staatskünstler: Jetzt erst recht“
27. August: „Christoph Fritz: Das jüngste Gesicht“
3. September: „Gemischter Satz – Ein wortreicher Abend mit Eckel, Sarsam, Wunderl & Co“

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003