IG Holzkraft: Erleichterung bei den Erneuerbaren

Die Erneuerbaren-Branche atmet auf: Endlich ist das EAG da!

  • Nach Jahren des Wartens wurde heute endlich das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz beschlossen. Das ist für uns ein erster wichtiger Schritt in Richtung Rechtssicherheit und Energiewende.
    Hans-Christian Kirchmeier
    1/2
  • Mich freut besonders, dass es eine Einigung über Parteigrenzen hinweg gegeben hat und alle Verhandlungspartner ihre Kompromissfähigkeit unter Beweis gestellt haben. Jetzt können wir endlich den dringend notwendigen Ausbau der Erneuerbaren mit der nötigen Motivation angehen!
    Hans-Christian Kirchmeier
    2/2

Wien (OTS) -Nach Jahren des Wartens wurde heute endlich das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz beschlossen. Das ist für uns ein erster wichtiger Schritt in Richtung Rechtssicherheit und Energiewende.“, so Hans-Christian Kirchmeier, Vorstandsvorsitzender der IG Holzkraft. Große Erleichterung ist in der Branche zu spüren, endlich ist ein Fortschritt sichtbar. Doch noch ist viel zu tun. Besonders wichtig ist die zeitnahe Veröffentlichung der zahlreichen im Gesetz vorgesehenen Verordnungen, um weitere Schritte planbar zu machen.

Kirchmeier: „Mich freut besonders, dass es eine Einigung über Parteigrenzen hinweg gegeben hat und alle Verhandlungspartner ihre Kompromissfähigkeit unter Beweis gestellt haben. Jetzt können wir endlich den dringend notwendigen Ausbau der Erneuerbaren mit der nötigen Motivation angehen!

Hintergrund-Information:
Die IG Holzkraft ist die Interessensvertretung der Betreiber von Holzkraftwerken. Unser Ziel ist es, die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen von Holzkraftwerken stetig zu verbessern. Dadurch sichern wir den Erhalt und Ausbau der Holzkraftwerke und ihren Beitrag für die Versorgung Österreichs mit Erneuerbarer Energie heute und in Zukunft.

Rückfragen & Kontakt:

Angelika Buchmüller
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
IG Holzkraft
Tel: +43 664 60373 200
buchmueller@ig-holzkraft.at
www.ig-holzkraft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IHO0001