Zum Inhalt springen

willhaben-Umfrage: Herzensthema Führerschein und erstes eigenes Auto

Wien (OTS) -
Zentrale Motive: Unabhängigkeit, Freiheit, mobil sein

VW, Opel, Ford oder Fiat als gefragteste Einsteigermarken
9 von 10 setzen bzw. setzten auf gebrauchte Fahrzeuge

Welches ist das optimale Auto für Fahranfänger? Womit machen die Österreicher nach Absolvierung des Führerscheins die Straßen unsicher? Wieviel haben die User für ihren Erstwagen hingelegt? willhaben hat mehr als 1.000 Nutzer zum Thema „Erstes Auto“ befragt.

„Im Sommer starten wieder zahlreiche Führerscheinkurse: Unabhängigkeit, mobil sein, aber auch weite Strecken schneller zurückzulegen, sind die wichtigsten Hintergründe, die Prüfung abzulegen. Das erste Auto bleibt dabei fast allen in Erinnerung. Schließlich haben viele erstmals das Gefühl von Freiheit auf Österreichs Straßen erlebt und verbinden ihre Jugendjahre damit. Erfahrungsgemäß und auch laut Umfrage ist das erste Auto meist ein Gebrauchtwagen“, berichtet Michael Gawanda, Head of Auto & Motor bei willhaben.

Ganz vorne im Rennen: VW, Opel, Ford und Fiat
Der Großteil der willhaben-Nutzer hat die Straßen gemäß Erhebung erstmals mit einem VW unsicher gemacht. Die Klassiker, der VW Golf und der VW Käfer, waren dabei die Vorreiter. Darauf folgten Opel, Ford und Fiat als am öftesten genannte Marken für Führerschein-Neulinge.

9 von 10 finden Gebrauchtwagen geeignet für Erstauto
88,3 % der Befragten setzen bzw. setzten beim ersten Auto auf einen Gebrauchtwagen. Etwa 53 % haben ihren Erstwagen privat gekauft, rund 39 % bei einem Händler. Während ganz allgemein das Thema E-Auto auf willhaben gerade floriert, sind nur ungefähr 4 % der Meinung, dass sich E-Autos auch als erstes Fahrzeug eignen.

Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen
Beim ersten Auto ist der Preis eine wichtige Grundlage für die Kaufentscheidung (78 %), aber nicht nur: knapp 90 % legen besonderen Wert auf den Zustand, etwas mehr als 50 % lassen den Kilometerstand in die Entscheidung einfließen. Immerhin 26 % sind auch an den PS interessiert. Für etwa 7 % ist auch die Farbe ein wichtiger Faktor.

Kleinwagen für den Start
Die Mehrheit (78 %) ist der Meinung, dass es als erstes Gefährt ein Klein- und Kompaktwagen sein soll, jedoch sind immerhin 14 % davon überzeugt, dass auch eine Limousine optimal ist, 8 % gaben einen Kombi an.

Am Schalthebel der Macht
Mehr als 75 % der Befragten halten ein Auto mit klassischem Schaltgetriebe für das erste Auto als optimal. Für etwa 6 % ist die Automatik das höchste der Gefühle, rund 19 % halten beim ersten Auto beides für eine gute Wahl.

Methode
Für die vorliegende Umfrage wurden seitens willhaben im April 2021 knapp 1.000 Personen online zum Thema Erstauto befragt.

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Reiter
Reiter PR
0676 66 88 611
presse@willhaben.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WLL0001