Zum Inhalt springen

"feel again" - Wohlfühlvormittage für an Krebs erkrankte Mädchen und Frauen

Die erfolgreichen Make up-Kurse inkl. Fotoshooting sind wieder da – ab August 2021.

  • Obwohl ich seit 2018 an Krebs erkrankte Mädchen und Frauen mit meiner Kamera portraitiere, bin ich jedes Mal aufs Neue tief beeindruckt von dem Lebensmut dieser beeindruckenden Frauen. Dieses Strahlen, das sie nach dem Make up-Kursen im Gesicht haben, mit meiner Kamera einzufangen, bewegt mich
    Birgit Machtinger
    1/2
  • feel again‘ ist ein Herzensprojekt. Mein Herzenswunsch ist es, diese Frauen wieder zum Strahlen, zum Lachen zu bringen. Ihnen zu zeigen, welche Schönheit in ihnen steckt und sie auf ihrem Weg zu begleiten, erfüllt mich mit großer Dankbarkeit
    Catherina Flieger
    2/2

Eisenstadt (OTS) - Frauen, die mit Krebs konfrontiert sind, befinden sich während und nach einer Chemotherapie nicht nur psychisch in einer besonders belastenden Situation. Es zeigen sich auch äußerliche Folgeerscheinungen, wie beispielsweise Hautveränderungen oder der Verlust der Wimpern und Augenbrauen. Und genau da setzen Catharina Flieger (Make Up Artist) und Birgit Machtinger (Fotografin) mit ihrem Herzensprojekt „feel again“ an.

Die beiden organisieren diesen bemerkenswerten Frauen in Kooperation mit BIPA einen kostenlosen Wohlfühlvormittag mit Make up-Coaching und Portraitfotografie. Nun sind die erfolgreichen Make up-Kurse inkl. Fotoshooting wieder da. Start ist im August 2021 im Burgenland. Bis Ende des Jahres sollen weitere „feel again“-Kurse in Niederösterreich, Oberösterreich, Wien und Steiermark folgen.

Ein kostenloser Wohlfühlvormittag auf Augenhöhe.

Birgit Machtinger und Catharina Flieger haben die Krebserkrankungen im eigenen Freundes- und Familienkreis zum Anlass genommen, die „feel again“-Aktion im September 2018 zu starten. Mit Erfolg! Seitdem fanden zahlreiche Kurse im Burgenland und Niederösterreich statt: Mehr als 100 an Krebs erkrankte Mädchen und Frauen wurden bereits begleitet und mit dem „feel again“- Wohlfühlvormittag unterstützt.

Make up-Tipps und ein besonderes Portrait.

Catharina Flieger sorgt für den ganz besonderen Moment dieser Frauen. Sie zeigt ihnen mit zahlreichen Tipps und Tricks wie sie sich im Alltag ohne großen Aufwand schminken können. Das Besondere an diesen Treffen ist, dass Betroffene im Anschluss an das dreistündige Make up-Coaching fotografiert werden. Von der einfühlsamen Fotografin Birgit Machtinger, die die wundervollen „feel again“-Momente der Frauen mit ihrer Kamera festhält. So erhält jede Teilnehmerin ein Portrait mit ihrem persönlichen Kraftspruch.

„Obwohl ich seit 2018 an Krebs erkrankte Mädchen und Frauen mit meiner Kamera portraitiere, bin ich jedes Mal aufs Neue tief beeindruckt von dem Lebensmut dieser beeindruckenden Frauen. Dieses Strahlen, das sie nach dem Make up-Kursen im Gesicht haben, mit meiner Kamera einzufangen, bewegt mich“, so Birgit Machtinger.

„‘feel again‘ ist ein Herzensprojekt. Mein Herzenswunsch ist es, diese Frauen wieder zum Strahlen, zum Lachen zu bringen. Ihnen zu zeigen, welche Schönheit in ihnen steckt und sie auf ihrem Weg zu begleiten, erfüllt mich mit großer Dankbarkeit“, ergänzt Catharina Flieger.

Kleine Taten. Große Wirkung.

Der Wunsch der beiden ist es, diesen Herzensdamen – so wie sie ihre Teilnehmerinnen nennen – mit den „feel again“-Kursen Zeit und Raum außerhalb vom (Spitals-)Alltag zu geben. Es geht dabei um ein sorgloses Miteinander – um den Austausch auf Augenhöhe. Und natürlich darum, diese Frauen während und nach der Chemotherapie mit kleinen Taten in ihrem Sein zu stärken und ihre Lebensqualität ein Stück zu verbessern.

Neue „feel again“-Kurse ab August 2021, in Kooperation mit BIPA.

Die „feel again“-Kurse finden wieder statt – ab Dienstag, 10. August 2021. Auch BIPA ist wieder mit dabei und stattet die beiden Initiatorinnen mit Make up- und Kosmetikprodukten der Marke LOOK BY BIPA aus.

Trotz optimaler Corona-Schutzmaßnahmen sorgen Birgit Machtinger und Catharina Flieger für ganz viel Wohlfühlfaktor in ihren Kursen.

Feel again startet ab August 2021 wieder durch

Der erste Wohlfühlvormittag startet in Eisenstadt. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner BIPA sollen möglichst viele betroffene Frauen erreicht werden. Daher folgen weitere „feel again“-Kurse im Burgenland und werden bis Ende des Jahres auf Niederösterreich, Oberösterreich, Wien und Steiermark ausgeweitet. Zusätzlich werden Online-Workshops angeboten.

Alle Termine und welche Corona Schutzmaßnahmen bei den Kursen gelten unter: www.feelagain.at oder auf www.facebook.com/feelagain2018

Werden Sie mit Ihrer Spende Herzenshelfer*in.

Die „feel again“-Kurse sind kostenlos. Damit jedoch diese Wohlfühlvormittage noch viele an Krebs erkrankte Mädchen und Frauen besuchen können, ist das Projekt auf Ihre Unterstützung angewiesen.
Spenden auch Sie.
Spendenkonto: Feel Again
Bank: Raiffeisen Burgenland
IBAN: AT3833 0000000 1245505
BIC: RLBBAT2EXXX

Rückfragen & Kontakt:

Gemeinnütziger Verein
Feel again - Make Up und Fotografie
Catharina Flieger, Birgit Machtinger
Mobil: +43 664/ 107 79 51
E-Mail: mail@feelagain.at, www.feelagain.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002