willhaben-Aktion: Versandkosten zum Spezialpreis für PayLivery-Anzeigen

Wien (OTS) -
Vom 2. bis 5. Juli übernimmt willhaben den Großteil der Versandkosten von PayLivery-Anzeigen

Aktuell mehr als 1,5 Millionen Angebote mit PayLivery-Option auf Marktplatz aktiv
Seit PayLivery-Start: schon mehr als 9,5 Mio. Anzeigen online gestellt
Dinge im Wert von rund 11 Mio. € mit PayLivery verkauft

Seit dem Start von willhaben PayLivery ist es auf Österreichs größtem digitalen Marktplatz noch sicherer und einfacher, tollen Stücken ein zweites Leben zu schenken. Das besondere willhaben-Service bietet mit Käuferschutz und Premiumversand die optimale Möglichkeit, kontaktlos und dabei regional, lokal und nachhaltig zu kaufen. Die mehr als 1,5 Millionen aktiven Angebote mit PayLivery-Option nimmt willhaben nun zum Anlass, für vier Tage den Großteil der Versandkosten zu übernehmen. User können sich an diesem Wochenende Dinge über die PayLivery-Option kaufen und zahlen dabei nur 0,99 € für den sicheren Versand.

Service erfreut sich großer Beliebtheit

3.082 Grafikkarten, 1.300 Designertaschen, 2.000 Spielekonsolen, 1.629 Notebooks, 1.342 Tablets und 1.328 Objektive: In den vergangenen Monaten haben die willhaben-Nutzer bereits etwa 129.000 Artikel zu einem Gesamtwert von rund 11 Mio. € mit dem Service PayLivery verkauft und gekauft.

Sonderaktion anlässlich mehr als 1,5 Mio. Anzeigen mit PayLivery-Option

Aktuell sind mehr als 1,5 Millionen aktive Anzeigen mit PayLivery online. willhaben hat sich für seine User zu diesem Anlass eine besondere Aktion überlegt: Vom 2. Juli, 10:00 bis 5. Juli, 10:00 haben Nutzer die Möglichkeit, Artikel aus ganz Österreich für nur 0,99 € über die PayLivery-Option zu kaufen. Inkludiert sind dabei der Käuferschutz und der Premiumversand.

Über PayLivery: Sicher online bezahlen und liefern lassen

willhaben PayLivery kann von Verkäufern direkt bei der Anzeigenaufgabe kostenfrei aktiviert werden. Wer bei der Übergabeoption „Versand“ auswählt, hat im Anschluss die Möglichkeit, die Paketgröße und den bevorzugten Versandpartner zu bestimmen. Nach der Aktivierung der Anzeige vom Verkäufer können Interessierte eine Kaufanfrage mit konkretem Preisangebot stellen. Im Zuge dessen werden alle Kosten inklusive Premiumversand transparent und übersichtlich aufgelistet. Der Verkäufer kann dieses Angebot annehmen oder ablehnen. Kommt es zu einer Einigung, kann per Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlt werden. Sobald das neue Lieblingsstück beim Käufer angekommen ist, wird das Geld an den Verkäufer ausbezahlt. Sollte das Paket nicht binnen 7 Tagen vom Verkäufer verschickt werden, wird die Transaktion abgebrochen und das überwiesene Geld automatisch an den Käufer rücküberwiesen. Weitere Details zu „willhaben PayLivery“ sind hier zu finden.

Bild: willhaben: Sonderaktion anlässlich mehr als 1,5 Mio. Anzeigen mit PayLivery-Option

Bildquelle/Credit: willhaben

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Reiter
Reiter PR
0676 66 88 611
presse@willhaben.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WLL0001