FPÖ-Bundesparteitag – Herbert Kickl mit 88,24 Prozent zum 14. Bundesparteiobmann der Freiheitlichen gewählt

Wiener Neustadt (OTS) - Beim heutigen Bundesparteitag der FPÖ in der Arena Nova in Wiener Neustadt wurde Klubobmann NAbg. Herbert Kickl mit einem großartigen Vertrauensvotum ausgestattet. Die Delegierten zum Bundesparteitag wählten ihn mit 88,24 Prozent der Stimmen an die Spitze der Freiheitlichen Partei und damit zum 14. Bundesparteiobmann.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ)
presse@fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFP0004