BV Josefstadt: Der Trude-Waehner-Platz wird klimafit!

Attraktivierung des „Alser Spitzes“ zwischen Alser Straße und Skodagasse, Fertigstellung im heurigen Herbst

Wien (OTS) - „Es ist allerhöchste Zeit, etwas gegen die Klima- und Hitzekrise zu unternehmen und die Josefstadt klimafit zu machen. Wenn wir nichts tun, wird sich bis 2050 unsere Stadt um mehr als sieben Grad aufheizen. Das bedeutet, dass noch mehr Tropennächte auf uns zukommen und es monatelang keine Abkühlung geben wird. Davon sind wir alle, aber vor allem ältere Menschen und Kinder betroffen. Darum handeln wir jetzt mit der Neugestaltung des Trude-Waehner-Platzes“, sagt Martin Fabisch, Bezirksvorsteher der Josefstadt, anlässlich der nun vorliegenden Förderzusage der Stadt Wien.

„Am Weg zur Klimamusterstadt fördern wir in den nächsten fünf Jahren mit 100 Millionen Euro unterschiedliche Begrünungs- und Cooling-Projekte in den Bezirken. Es freut mich sehr, dass der 8. Bezirk mit den Fördermitteln nun den Trude-Waehner-Platz attraktiver, begrünter und cooler macht“, so Planungsstadträtin Ulli Sima.

Mit dem neuen, klimafitten Trude-Waehner-Platz an der Einmündung der Skodagasse in die Alser Straße im 8. Bezirk wird ein kühler und schattiger öffentlicher Aufenthaltsraum entstehen. Mit neuen Bäumen, Staudenbeeten und einem Quellstein wird der Grünraum vergrößert und attraktiviert, eine hochwertige Pflasteroberfläche wird den sogenannten „Alser Spitz“ zusätzlich entsiegeln. Konsumfreie Sitzgelegenheiten werden das Angebot ergänzen.

Die Gesamtkosten für die Umgestaltung belaufen sich auf rund 275.000 Euro brutto, 80 Prozent der Kosten werden aus dem Programm „Lebenswerte Klimamusterstadt“ (Zentralbudget der Stadt Wien) gefördert.

Die Details zur Neugestaltung werden im Sommer im Rahmen eines Spatenstiches vorgestellt, die Vertreterinnen und Vertreter der Medien werden dazu rechtzeitig eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bezirksvorstehung Josefstadt
Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Holzmüller
E-Mail: matthias.holzmueller@wien.gv.at
Telefon: 01 4000 08114

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GWI0001