BONUS Pensionskasse – top in Performance und Nachhaltigkeit

Wien (OTS) -

Laut aktueller Mercer Studie (www.mercer.at) belegt die BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft gleich zwei erste Plätze: Sowohl in den Kategorien „defensiv“ als auch „dynamisch“ weist das Unternehmen die beste Performance im ersten Quartal dieses Jahres auf.

„Wir trachten einerseits nach einer ausgezeichneten Rendite und andererseits veranlagen wir die Gelder der österreichischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nach nachhaltigen Kriterien – und das seit Gründung im Jahr 1997. Wir sehen nachhaltiges Investment auch als einen gesellschaftspolitischen Beitrag“, ist sich DI Georg Daurer, Vorstand der BONUS Gruppe dieser absoluten Vorreiterrolle bewusst.

Die BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft ist unter den Gewinnern des erstmals verliehenen "Money for Change – Impact Award" in der Kategorie „Asset Owner“!

Ausgewählt wurde das Unternehmen von einer hochkarätigen Jury, in der sich neben den Co-Initiatoren Mercer und Institutional Money, die UN Principles for Responsible Investment, das Global Compact Network Austria, das Toniic Institute, das Impact Hub Vienna sowie das Ban Ki-moon Centre for Global Citizens befinden.

Zudem wurde das Unternehmen mit der Initiative „Nachhaltigkeitspionier der Pensionskassen in Österreich“ aus 150 spannenden Einreichungen für den TRIGOS Österreich 2021 als eines von drei Unternehmen in der Kategorie „Klimaschutz“ nominiert.

Der TRIGOS ist eine renommierte österreichische Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften und wird 2021 zum 18. Mal vergeben.

Die Grundprinzipien der Nachhaltigkeit stehen im Fokus

Bei sämtlichen Aktivitäten der BONUS Gruppe stehen die Grundprinzipien der Nachhaltigkeit im Vordergrund. Das Unternehmen hat eine Monitoring Plattform entwickelt und implementiert, um die investierten Unternehmen auch im Hinblick auf ihr ESG (Environment, Social, Governance) Profil zu bewerten. Die BONUS Pensionskasse und Vorsorgekasse sind Unterzeichner der UN PRI und des UN PRI Montreal Pledge.

Über die BONUS-Gruppe

In den Unternehmen - BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft, BONUS Vorsorgekasse AG und Concisa Vorsorgeberatung und Management AG - werden alle Aspekte der betrieblichen Altersvorsorge abgedeckt. Die BONUS Gruppe befindet sich im Eigentum der beiden Muttergesellschaften Generali Versicherung AG und Zürich Versicherungs- Aktiengesellschaft und wird von einem 2-köpfigen Vorstand geleitet – DI Georg Daurer und Michael Scherhammer.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Cornelia Dankl
CSR und Kommunikation

BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft
BONUS Vorsorgekasse AG
Concisa Vorsorgeberatung und Management AG
A-1030 Wien, Traungasse 14-16
+43 (0) 1 51602 1902 (Telefon)
+43 (0) 676 8728 1902 (Mobil)
Mail: cornelia.dankl@bonusvorsorge.at
www.bonusvorsorge.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003