Neuer Schlauch von Tubolito verspricht das Ende platter Reifen.

Mit dem neuesten Produkt von Tubolito sollen platte Reifen der Vergangenheit angehören. Garantiert!

Wien (OTS) - Innovation für City-Bikes und Touringräder: Bereits seit 2016 produziert Tubolito Fahrradschläuche aus TPU, einem High-Tech Kunststoff. Der Vorteil im Vergleich zu klassischen Schläuchen: TPU ist leichter, hält Einstichen besser stand und die Schläuche sind deutlich kleiner als herkömmliche Produkte aus Butylkautschuk.

Bisher wurden diese Eigenschaften vor allem im Sportbereich von Profis und AmateurradlerInnen geschätzt. Nun hat Tubolito mit dem Produkt „X-Tubo-City/Tour“ auch für AlltagsradlerInnen im City- und Touringbereich ein Produkt. Durch das speziell entwickelte Material gehören Pannen damit endgültig der Vergangenheit an, garantiert Tubolito.

„X-Tubo City/Tour“ passt in alle gängigen Reifengeometrien. Der auffällige orange Schlauch wiegt mit 130 Gramm etwa 35% weniger als die meisten Schläuche seiner Klasse.

Im Test konnten Glasscharben, Dornen, Stacheldraht so wie auch direkte Nageleinstiche dem „X-Tubo-City/Tour“ nichts anhaben.

Sollte es wider Erwarten doch zu einem Defekt kommen, gibt der Hersteller eine einjährige Garantie auf die Schläuche.

„X-Tubo-City/Tour“ ist ab 14.6. erhältlich und kostet 24,95 €.

Online:

Infos von Tubolito : https://www.tubolito.com/city-touring/

Produktvideo auf Youtube ( https://youtu.be/55kFjtMENtU)

Rückfragen & Kontakt:

Tubolito GmbH
office@tubolito.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001