Die Familie von Jean-Michel Basquiat präsentiert: Jean-Michel Basquiat: King Pleasure© Eine persönliche und immersive Ausstellung mit vielen noch nie gesehenen Werken und Artefakten

New York (ots/PRNewswire) - Jean-Michel Basquiat: King Pleasure eröffnet am Anfang des Frühjahrs 2022 im berühmten New Yorker Starrett-Lehigh Building in West Chelsea

Die Familie von Jean-Michel Basquiat wird zum ersten Mal eine Ausstellung seiner Werke präsentieren. Jean-Michel Basquiat: King Pleasure© wird am Anfang des Frühjahrs 2022 im legendären Starrett-Lehigh Building von NYC stattfinden. Die Ausstellung wird über 200 noch nie und selten gesehene Gemälde, Zeichnungen, Multimedia-Präsentationen, Ephemera und Artefakte zeigen, um ein intimes und multidimensionales Portrait von Jean-Michel zu geben, das so nur von seiner Familie vermittelt werden kann. Das Konzept stammt von seinen Schwestern Lisane Basquiat und Jeanine Heriveaux, die zusammen mit ihrer Stiefmutter Nora Fitzpatrick den Nachlass von Jean-Michel Basquiat leiten.

"Wir wollten seine Arbeit und Persönlichkeit auf eine Art und Weise präsentieren, wie es nur seine Familie kann, damit die Menschen in seine Welt eintauchen können", sagt Lisane. "Wir wollen, dass dies eine multidimensionale Feier von Jean-Michels Leben wird."

Jean-Michel und seine Arbeiten sind eng mit NYC verbunden. Die Stadt ist nicht nur sein Geburtsort, sondern auch der Hintergrund seiner kometenhaften Karriere, was sie zum idealen Ort für diese Ausstellung macht. Jean-Michel leitete eine goldene Ära der grenzüberschreitenden Kunst ein, die bis heute die Jugendkultur auf der ganzen Welt inspiriert. Seine Beiträge zur Kunstgeschichte und seine Auseinandersetzung mit unserer facettenreichen Kultur - Musik, die Erfahrung der Schwarzen, Popkultur, schwarzamerikanische Sportgrößen, Literatur und vieles mehr - werden durch immersive Umgebungen präsentiert, die einen intimen Einblick in Jean-Michels kreatives Leben und seine einzigartige Stimme geben, die die soziale und kulturelle Narrative vorantreibt, die bis zum heutigen Tag andauert.

"Diese Ausstellung, die den Mann hinter der Ikone zeigt, ist seit Jahren in der Mache, von der ersten Idee im Jahr 2017 rund um den 30. Jahrestag von Jean-Michels Tod bis heute", erklärt Jeanine. "Es gab schon viele Ausstellungen über Jean-Michels Werk, aber nie wurde es aus der Perspektive der Familie erzählt - Jean-Michel als Kind, als Mann, als Sohn und als Bruder. Als wir alle im Lockdown waren, sagten wir uns: 'Vielleicht ist jetzt der richtige Zeitpunkt'."

Spotifyund Phillips sind die ersten angekündigten Sponsoren der Ausstellung Jean-Michel Basquiat:King Pleasure©. Produzenten der Ausstellung sind die Familie Basquiat, der Nachlass von Jean-Michel Basquiat, und ISG Productions Ltd in Zusammenarbeit mit Superblue für den Betrieb, das Ticketing, die digitale Plattformen und das Marketing; Girlie Action Media übernehmen die weltweiten Medienbeziehungen und RXR Realty ermöglicht die Ausstellung im Erdgeschoss des berühmten Starrett-Lehigh Building.

Wenn Sie sich in die Mailingliste eintragen, erhalten Sie aktuelle Informationen zur Ausstellung und werden als Erstes benachrichtigt, wenn die Tickets in den Verkauf gehen. Melden Sie sich hier an

Offizielle Jean-Michel Basquiat:King Pleasure© Website Instagram Facebook Twitter


Kontakt für Jean-Michel Basquiat: King Pleasure©:
Felice Ecker: felice@girlieaction.com
Aleix Martinez: aleix@girlieaction.com Shannon Cosgrove: shannon@girlieaction.comDavid Elkin: david@girlieaction.com


Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1529619/1983_Photograph_Van_Der_Zee.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0028