Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 11.6.: ÖFB-Präsident Leo Windtner im Interview

Wien (OTS) - Volker Obermayr spricht mit ÖFB-Präsident Leo Windtner über die Euro und das Geschäft mit dem Fußball - in „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 11. Juni um 9.42 Uhr in Ö1.

Die Fußball-Europameisterschaft ist für den ÖFB zumindest finanziell ein Erfolg. Allein für die Teilnahme am Turnier überweist die UEFA mehr als neun Millionen Euro. Das Herren-Nationalteam erweist sich damit erneut als wichtigste Einnahmequelle für den größten Sportverband des Landes. Im „Saldo“-Interview nimmt ÖFB-Präsident Leo Windtner zur Einnahmenverteilung für Profis, Amateure und Nachwuchs ebenso Stellung wie zur Kommerzialisierung des Fußballs und zu den Folgen der Pandemie für den Breitensport.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001