IMFARR & SN Holding erwerben Wahrzeichen Münchens

Größte Einzeltransaktion in München. Die "Highlight Towers" gehen an österreichisch-schweizerisches Familienunternehmen.

Wien (OTS) - Nach dem „Silberturm“ in Frankfurt kaufen die Wiener und Schweizer Family Offices IMFARR und SN Holding das nächste Trophy-Asset, die „Highlight Towers“ von Star Architekt Helmut Jahn im Einfahrtstor zu der, nach London und Paris, drittgrößten Bürostadt Europas: München.

Zwei Türme mit 28 und 33 Geschossen, miteinander durch mehrere Skywalks verbunden, plus zwei Flachbauten mit fünf, bzw. sieben Obergeschossen ergeben eine Gesamtfläche von fast 86.000 m2 und 756 unterirdischen Stellplätzen. Das Ensemble ist vollständig an Triple A Mieter wie Amazon, IBM, Fujitsu und andere vermietet, und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Firmensitzen von Microsoft, MAN und Osram.

Globale Unternehmen, die sich im Herzen Europas angesiedelt haben, machen München zum stärksten Wirtschaftsraum des Kontinents. Die „Highlight Towers“, als Wahrzeichen der deutschen Wirtschaftskraft in der Mitte Europas, geht nun von der Commerz Real an die erfolgreichen Familienunternehmen IMFARR und SN Holding, die in den letzten Monaten bereits zahlreiche der größten und wichtigsten Immobilientransaktionen Deutschlands gemeinsam durchgeführt hatten. Beginnend mit dem „Omega Portfolio“ der HVB, über den Silberturm in Frankfurt, das Nestlé Headquarter in Frankfurt-Niederrad, bis zu den Stadtentwicklungsgebieten im Süden Münchens und nun den „Highlight Towers“ in der Mies-van-der-Rohe Str. 4-10 an der Schnittstelle von Mittlerem Ring und Bundesautobahn 9 in der Parkstadt Schwabing, setzen IMFARR und SN Holding auf sichere Investments mit langfristigen und optimierbaren Renditen in den Top Lagen Deutschlands.

Die Transaktion zählt zu den größten Gewerbe-Einzeldeals in Deutschland in den letzten Jahren. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Rückfragen & Kontakt:

IMFARR Beteiligungs GmbH
Matthias Euler-Rolle, Kommunikationschef
matthias.euler-rolle@imfarr.com
+43 664 884 61 600
Rathausstraße 20/1 | 1010 Wien
https://www.imfarr.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012