67 Neubauwohnungen: Spatenstich in Albrechtskreithgasse 32

Attraktives Neubauprojekt in zentraler, ruhiger Ottakringer Lage geht in Umsetzung

  • Unser Neubauprojekt in der Albrechtskreithgasse ist gerade aufgrund seiner durchdachten 2-Zimmer-Wohnungen für alleinstehende Personen und Kleinfamilien, die auf der Suche nach einer Immobilie in einer ruhigen Wohngegend sind, ideal!
    Ing. Michael Schmidt, Geschäftsführer 3SI Immogroup
    1/6
  • Es bereitet mir immer wieder eine Freude einen solch versierten Bauherrn vertreten zu dürfen. Gerade die Albrechtskreithgasse 32 ist ein wunderbares Beispiel wie innovativ innerstädtischer Neubau aussehen kann. Wir liefern unseren Beitrag für die Abstimmung aller Projektbeteiligten und freuen uns auf die gute Zusammenarbeit im Sinne des Projekts.
    BMst. Ing. Markus Neumayer, Geschäftsführer Neumayer Projektmanagement
    2/6
  • Dadurch sind sowohl die grünen Ausläufer des 16.und 17. Bezirks, als auch die Wiener City, Universitäten und Naherholungsgebiete wie die Donauinsel rasch erreichbar!
    Gerhard Klein, Geschäftsführer 3SI Makler
    3/6
  • Die Errichtung der Neubauwohnungen in der Albrechtskreithgasse ist eine großartige Möglichkeit, unsere Stärken als Generalunternehmer unter Beweis zu stellen
    DI Markus Handler, CEO HANDLER Gruppe
    4/6
  • Unsere Erfahrung und unser Know-How im Bereich Leanmanagement sichert eine effiziente Abwicklung und termingerechte Umsetzung des Bauvorhabens
    DI Markus Handler, CEO HANDLER Gruppe
    5/6
  • Damit kann die von uns vorgesehene moderne, hochwertige Ausstattung jeder Wohnung nochmals individuell angepasst werden – ganz nach den Vorlieben und Wünschen der zukünftigen Eigentümer!
    Gerhard Klein, Geschäftsführer 3SI Makler
    6/6

Wien (OTS) - Das nächste Neubauprojekt der 3SI Immogroup geht in die Umsetzung: In der Albrechtskreithgasse, ums Eck der Hernalser Hauptstraße gelegen, erfolgte nun unter Einhaltung aller Covid-Sicherheitsmaßnahmen der Spatenstich. Bis kommenden Sommer werden hier knapp 70 moderne Wohnungen samt Freiflächen neu errichtet.

Mitte Mai fällt der Startschuss für das nächste Neubauprojekt der 3SI Immogroup: In der Albrechtskreithgasse 32 in Wien Ottakring werden im Laufe der kommenden Monate 67 attraktive Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von über 3.100 m2 errichtet. Mit Größen zwischen 30 und 109 m2 sind die Objekte, die mit funktionellen Grundrissen, Freiflächen in Form von Balkonen, Terrassen und Gärten punkten, nicht nur perfekt für Singles und Familien, sondern auch für Anleger geeignet.

Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen sind barrierefrei gestaltet. „Unser Neubauprojekt in der Albrechtskreithgasse ist gerade aufgrund seiner durchdachten 2-Zimmer-Wohnungen für alleinstehende Personen und Kleinfamilien, die auf der Suche nach einer Immobilie in einer ruhigen Wohngegend sind, ideal!“, so Bauherr Michael Schmidt.

Neumayer Projektmanagement macht neben der Ausschreibung auch die örtliche Bauaufsicht (ÖBA), das Projektmanagement und die Baustellenkoordination (BauKG) für das Projekt der 3SI Immogroup. Geschäftsführer BMst. Ing. Markus Neumayer: „Es bereitet mir immer wieder eine Freude einen solch versierten Bauherrn vertreten zu dürfen. Gerade die Albrechtskreithgasse 32 ist ein wunderbares Beispiel wie innovativ innerstädtischer Neubau aussehen kann. Wir liefern unseren Beitrag für die Abstimmung aller Projektbeteiligten und freuen uns auf die gute Zusammenarbeit im Sinne des Projekts.“

Die ruhige Lage im andernorts sehr lebendigen Ottakring trifft dabei auf eine exzellente Infrastruktur. Neben Geschäften des täglichen Bedarfs, zahlreichen Lokalen und dem bekannten Wiener Kongressbad befindet sich auch das Wilhelminenspital in der Nähe. Die bereits sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung – S45, Straßenbahnlinien 43 und 2, die Autobuslinie 10A halten in Gehweite – wird durch die zukünftige U5-Station „Elterleinplatz“ komplettiert. „Dadurch sind sowohl die grünen Ausläufer des 16.und 17. Bezirks, als auch die Wiener City, Universitäten und Naherholungsgebiete wie die Donauinsel rasch erreichbar!“, schwärmt Gerhard Klein, der als Geschäftsführer der 3SI Makler für die Vermarktung des Neubauprojekts verantwortlich zeichnet.

„Die Errichtung der Neubauwohnungen in der Albrechtskreithgasse ist eine großartige Möglichkeit, unsere Stärken als Generalunternehmer unter Beweis zu stellen“ so Markus Handler, CEO und Eigentümer der HANDLER Gruppe. „Unsere Erfahrung und unser Know-How im Bereich Leanmanagement sichert eine effiziente Abwicklung und termingerechte Umsetzung des Bauvorhabens“.

Interessenten, die sich bereits jetzt für eines der Objekte entscheiden sollten, haben auch die Möglichkeit zur individuellen Planung und Mitgestaltung ihrer neuen Wohnung. „Damit kann die von uns vorgesehene moderne, hochwertige Ausstattung jeder Wohnung nochmals individuell angepasst werden – ganz nach den Vorlieben und Wünschen der zukünftigen Eigentümer!“, so Klein.

Die Fertigstellung des Neubauprojekts im 16. Bezirk ist mit August 2022 geplant. Vormerkungen sind ab sofort via vormerken@3si.at möglich.

Weitere Informationen:


Über die 3SI Immogroup
Die 3SI Immogroup ist ein seit drei Generationen bestehendes Wiener Familienunternehmen, das sich auf die Revitalisierung und Entwicklung von Zinshäusern sowie den hochwertigen Ausbau von Dachböden spezialisiert hat. Neben der Sanierung historischer Bausubstanz trägt die 3SI Immogroup als Bauträger seit Jahren auch aktiv zu nachhaltiger Wohnraumschaffung im Neubausegment bei.

Das Familienunternehmen mit neuem Sitz in der Tegetthoffstraße 7 zwischen Oper und Albertina hält aktuell rund 100 Zinshäuser mit einer Gesamtfläche von mehr als 120.000 Quadratmetern in seinem Bestand. Mit vierzig MitarbeiterInnen und jährlichen Investitionen im dreistelligen Millionenbereich zählt die 3SI Immogroup zu den führenden Projektentwicklern in Wien und Graz.


Über Neumayer Projektmanagement GmbH
Neumayer Projektmanagement sitzt in Wien und konzeptioniert, koordiniert und kontrolliert Bauprojekte jeder Dimension. Das 25-köpfige, interdisziplinäre Team rund um Baumeister Ing. Markus Neumayer wächst seit der Unternehmensgründung 2014 dynamisch und setzt auch die herausforderndsten Projekte im Bau- und Immobilienconsulting erfolgreich um. Zu den jüngsten Highlight-Projekten von Neumayer Projektmanagement zählen beispielsweise die Schwimmenden Gärten der Kaiserbadschleuse am Wiener Donaukanal oder aktuell die Umsetzung von The Masterpiece in der Wiener Skodagasse für 3SI Immogroup


Über Handler Bau GmbH
Das Unternehmen HANDLER ist ein familiengeführtes Unternehmen, das bereits auf fünf Generationen Erfahrung und Tradition zurückblicken kann. Im Jahr 1862 wurde HANDLER als Zimmerei gegründet und 1962 um ein Bauunternehmen erweitert. Heute ist die HANDLER Gruppe ein national agierendes, österreichisches Unternehmen. Das breitgefächerte Leistungsportfolio reicht von Projektentwicklung bis hin zu Bau und Vermittlung von Immobilien. Die HANDLER Gruppe beschäftigt in Österreich rund 500 Mitarbeiter/innen und verzeichnet einen Jahresumsatz von 250 Millionen Euro.


Rückfragen & Kontakt:

Mag. Judith Rosenkranz
3SI Immogroup GmbH
tel.: +43 699 10 22 68 60
mail: j.rosenkranz@3si.at
Tegetthoffstraße 7, 1010 Wien
www.3si.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | 3SI0001