Neuer und digitaler COVID-19-Test: Pedima bringt den GenViro! 10 Sekunden Test auf den europäischen Markt (FOTO)

Düsseldorf (ots) - Marktneuheit aus Kalifornien: Das Düsseldorfer Consulting-Unternehmen Pedima International bringt einen neuartigen COVID-19 Test auf den europäischen Markt. Der GenViro! Schnelltest ist ein Spucktest, der in nur 10 Sekunden das Ergebnis liefert, ob eine COVID-19-Infektion vorliegt.

Für einen besseren und sicheren Alltag

Der GenViro! Test ist sicherer, schneller und einfacher in der Anwendung als bekannte Tests. Es genügt für Anwender:innen Spucke abzugeben, es bedarf keiner nasalen oder oralen Anwendung. Der Spucktest GenViro liefert ein Ergebnis innerhalb von 10 Sekunden. Die elektrochemische Impedanz Spektroskopie (EIS) bietet das Potenzial für den empfindlichen und selektiven Nachweis von Viren unterschiedlicher Größe und Form. Das heißt: Der neue GenViro!-Test von Pedima macht es möglich, dass alle SARS CoV-2 Viren erkannt werden.

Digitaler und anonymisierter Test

Der neuartige Test trägt erheblich zu einer größeren Sicherheit in unserem Alltag bei. Der Test ist offiziell vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (kurz:BfArM) freigegeben und gelistet. Der Test ist digital, speichert anonymisiert die Ergebnisse und die Konzentration der Viren. So ist eine vollständigere Datenerfassung gesichert.

15 Minuten Risiko fallen ab jetzt weg!

Aktuell werden Menschen mit den bisherigen Testverfahren in den Testzentren wieder auf die Straße gelassen und erhalten ihr Ergebnis erst nach 15 Minuten per Benachrichtigung. Sollte ein Test positiv ausgefallen sein, so ist das Risiko erhöht, dass der positiv Getestete weitere Personen innerhalb dieser 15 Minuten anstecken könnte. Dieses Risiko würde durch den 10 Sekunden Test wegfallen, da der Getestete direkt vor Ort sein Ergebnis erfahren könnte. Mögliche Einsatzgebiete des neuen Test sind vielfältig: Sowohl bei Sport- und Kulturveranstaltungen, vor Reisen, vor Gottesdiensten, vor Krankenhäusern, Altersheimen oder Arztpraxen könnte der Test eingesetzt werden. Ebenso denkbar für öffentliche Verkehrsbetriebe, im Transportwesen oder für öffentliche Einrichtungen aller Art.

Bisher hat Pedima International 5 Millionen Test für Europa eingekauft. Weitere Informationen und Details zum Test finden Sie auf der Pedima-Website und im Produkt-Video.

Über Pedima:

Pedima wurde 2010 von Philipp Mauch in Düsseldorf gegründet. Pedima spezialisierte sich zunächst auf Markenlizenzen und Patentverwertung. Im Laufe der Jahre hat Pedima erstklassige Kontakte in Asien, den USA und Europa geknüpft und seine Verantwortungsbereiche schrittweise auf andere Sektoren ausgeweitet. Pedima kann so seine Vertriebs- und Wertschöpfungsketten auf internationaler Ebene als Berater an verschiedene Kunden weitergeben und so Projekte aus verschiedenen Disziplinen umsetzen.

Pedima wird in Kalifornien durch Ziad Younan vertreten und ist somit in der Lage neueste Technologien aus den USA zu ihrer Marktreife zu begleiten, um Sie dann für Europa zu sichern und zu importieren. Pedima hat somit seinen Finger am Puls neuester medizinischer Entwicklungen und kann somit eine Vorreiterrolle im Kampf gegen die Pandemie einnehmen.

GenViro! Schnelltest

Rückfragen & Kontakt:

Pedima International Gmbh - Jägerhofstraße 16 - 40479 Düsseldorf
Philipp Mauch
Media Relations
presse@pedima.international
+49 15253571111

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008