AVISO HEUTE virtuelle Pressekonferenz: Infrastruktur- und Altbau-Sanierung: Der Konjunkturmotor bis 2040

Wien (OTS) - Die Nachhaltigkeitsinitiative UMWELT+BAUEN stellt ein Programm für die „Next Generation“ in Österreich vor. Wohnhaussanierung, Sanierung kommunaler Infrastruktur und die Sanierung öffentlicher Gebäude sind dabei die inhaltlichen Schwerpunkte.++++

Österreich braucht bis 2040 einen Tourplan. In 19 Jahren müssen in 19 Etappen die angekündigten Ziele erreicht werden.

Im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz werden Programm, Fakten, Finanzierung und Potenziale präsentiert.

Mittwoch, 12. Mai, 11.00 Uhr
Pressekonferenz im virtuellen Raum Presseclub Concordia

Zugangsdaten zur PK bitte unter presse@gbh.at anfordern.

Ihre Gesprächspartner sind:

* Abg. z. NR Josef Muchitsch, Gewerkschaft BAU-HOLZ
* Mag. Johannes Wahlmüller, Global 2000
* Mag. Robert Schmid, Fachverband Stein- und keramische Industrie

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweise: UMWELT+BAUEN-Presse Thomas TRABI, M.A., 0664 614 55 17, presse@gbh.at, gbh-news.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001