Reimon: Mit Friedrich Stift übernimmt renommierter Kandidat die Geschäftsführung der ADA

Grüne gratulieren neuem Geschäftsführer der Austrian Development Agency (ADA) Friedrich Stift

Wien (OTS) - Außenminister Schallenberg hat Botschafter Friedrich Stift zum neuen Geschäftsführer der Austrian Development Agency (ADA) bestellt. „Entwicklungszusammenarbeit wird von dieser Koalition ernster genommen als je zuvor. Mit Friedrich Stift übernimmt ein renommierter Kandidat, der die ADA in eine neue Zukunft lenken kann“, kommentiert Michel Reimon, Sprecher für Entwicklungszusammenarbeit der Grünen.

„Ich gratuliere Friedrich Stift zu seiner neuen Aufgabe und freue mich, gemeinsam an den Schwerpunkten Klimaschutz, Geschlechtergerechtigkeit und Corona-Solidarität mit ihm zu arbeiten“, sagt Reimon.

Die Grünen wollen eine politische Aufwertung der Entwicklungspolitik erreichen. Aus diesem Grund wurde die bi- und multilaterale Entwicklungszusammenarbeit (EZA) sowie die Humanitäre Hilfe im derzeitigen Regierungsprogramm aufgewertet. „Entwicklungspolitik und nachhaltige Entwicklung heißt für uns nicht nur EZA, sondern reicht vom fairen Wirtschaften, über nachhaltige Umwelt- und Klimapolitik bis hin zu einer solidarischen EU-Politik“, so Reimon abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0006