„Guten Morgen Österreich“-Host Lukas Schweighofer verstärkt zusätzlich den ORF-Sport

Premiere am 7. Mai in ORF SPORT +, auch bei EURO und Olympia im Sport-Einsatz

Wien (OTS) - Seit mehr als fünf Jahren weckt er das Land mit „Guten Morgen Österreich“, ab Mai 2021 verstärkt der 35-jährige Lukas Schweighofer auch das Team des ORF-Sport. Seine Premiere als Präsentator feiert er am 7. Mai beim Beachvolleyball Continental Cup Baden 2021, darüber hinaus wird er auch bei Großevents wie etwa der EURO oder den Olympischen Spielen zu sehen sein. Durch „Guten Morgen Österreich“ führt Schweighofer auch weiterhin.

Mit Schweighofer und dem ORF-Sport wächst zusammen, was auf Grund des sportlichen „Vorlebens“ des gebürtigen Steirers und Wahl-Salzburgers zusammengehört. So war und ist Schweighofer ein erfolgreicher Sportevent-Moderator und sorgte als solcher etwa bei den Skiweltmeisterschaften St. Moritz und Schladming, den ATP-Tennisturnieren in Wien und Kitzbühel, im Austria House bei den Olympischen Spielen in Sotschi, Rio und Pyeongchang oder beim Vienna City Marathon für Stimmung in den Sportstätten. „Seit ich denken kann, spielt Sport eine große Rolle in meinem Leben. Schon als Kind und später als Jugendlicher habe ich an Wettkämpfen und Turnieren in unterschiedlichsten Sportarten teilgenommen: Tennis, Leichtathletik, Skifahren, Fußball, Volleyball und auch ein Triathlon waren dabei. Das Talent war mittelmäßig, aber die Leidenschaft war groß. Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben beim ORF-Sport und hoffe, dass man mir das auch ansehen wird!“

Für ORF-TV-Sportchef Hans Peter Trost war klar, „wenn es die Möglichkeit gibt, jemanden mit dieser Sport- und Live-Erfahrung wie Lukas Schweighofer sie hat ins Team zu holen, dann werden wir das tun. Ich freue mich persönlich, dass es nun geklappt hat.“

Geboren im April 1986, aufgewachsen in Anger bei Weiz (Steiermark), kam Schweighofer aufgrund des Studiums (Sport-Medien-Management) nach Salzburg. Im Jahr 2007 war der Zeitpunkt gekommen, um beim ORF-Assessment-Center auf sich aufmerksam zu machen. Bereits zwei Monate später ging es on air. Seitdem war Lukas Schweighofer quer durchs Programm von Radio Salzburg zu hören: als Live-Reporter oder Moderator diverser Sendungen wie etwa „Guten Morgen Salzburg“ oder des Diskussions-Formats „Mittagszeit“.

Seit 1. Jänner 2013 war Lukas Schweighofer auch im Moderationsteam von „Salzburg heute“ und präsentierte regelmäßig die regionale Nachrichtensendung um 19.00 Uhr in ORF 2.

Lukas Schweighofer präsentiert seit März 2016 das ORF-Frühfernsehen „Guten Morgen Österreich“ und führt alternierend mit Eva Pölzl gemeinsam mit einer Moderatorin bzw. einem Moderator der ORF-Landesstudios von Montag bis Freitag durch die Sendung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003